Vogelpark Steinen

Die große Greifvogelschau und die Berberaffenfütterung gehören zweifellos zu den Höhepunkten eines Besuchs im Vogelpark Steinen, der sich entlang der Landstraße zwischen Schlächtenhaus und Weitenau idyllisch in die Landschaft einfügt. Die Familie Kasten, die den Park seit vielen Jahren führt, hat die Zeichen der Zeit erkannt, will ihre Besucher mit spannenden Tier-Events fesseln, statt sie mit allzu vielen kleinen Exoten in engen Vogelkäfigen zu überfordern.

Da rauschen dann bei den vom ausgebildeten Falkner Gisbert Kasten geleiteten Flugshows die Gänsegeier und Seeadler schon mal mit ausgebreiteten Schwingen dicht über die Köpfe der Zuschauer, dürfen die Kinder den Falken am lederbehandschuhten Arm selbst spüren. Und auch die putzigen Berberaffen kennen kaum Berührungsängste, wenn die Besuchergruppen durch das Freiluft-Gehege ziehen und ihnen Äpfel und andere Leckereien angeboten werden.

Wer es etwas ruhiger mag: In den letzten Jahren wurde im Park wieder verstärkt Wert auf die Information über Vögel und ihre bedrohten Lebenswelten gelegt. Die ehemalige Tropenhalle etwa präsentiert sich frisch renoviert als ein wahrer Wissensfundus für Vogelfreunde. Auch über Nistkästen kann man sich auf dem großzügigen Areal informieren.

Finden Sie ähnliche Orte zu Vogelpark Steinen in Steinen

Zum Routenplaner

Vogelpark Steinen: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse