Vorderhaus der Fabrik

  • Habsburgerstr. 9
  • 79104 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 5036544
  • Webseite

Das Vorderhaus ist Freiburgs erste und bekannteste Bühne für Kabarett aller Art. Florian Schroeder, Matthias Deutschmann und Martina Schwarzmann sind hier regelmäßig zu Gast - um nur ein paar Beispiele zu nennen. Hier wird Kultur gemacht, und zwar alternative. Das Vorderhaus im soziokulturellen Zentrum »Fabrik« ist eine echte Institution, in der von Musikkabarett über Lesungen bis zu mehrtägigen Sausen geboten wird, was nach dem Willen der Veranstalter »gut und sehenswert, kritisch und unterhaltsam« ist. Sonntags gibt's Kinderprogramm mit Marionetten- und Puppentheater. Großes Plus: Die Karten für nummerierte Plätze in der ehemaligen Möbel- und Garnfabrik kann man super-einfach online ausdrucken lassen. Noch ein Plus: die benachbarte Gaststätte.

Finden Sie ähnliche Orte zu Vorderhaus der Fabrik in Freiburg


Vorderhaus der Fabrik: Alle Termine

  • Theater Budenzauber. Für Kinder ab 4 Jahren Kunst kommt von Kennen von Andri Beyeler für Kinder ab 4 Jahren Das Leben auf dem Bauernhof könnte so schön sein wäre da nicht die Kuh Rosmarie. An jedem hat sie etwas auszusetzen: das Schwein ist zu schmutzig, der Hund frisst zu schnell, und das Huhn soll sich gefälligst leiser freuen, wenn es ein Ei legt. Irgendwann platzt dem gutmütigen Bauern der Kragen und er schickt Rosmarie kurzerhand mit dem nächsten Flugzeug nach Afrika. Doch nicht lange währt das harmonische, friedliche Landleben. Denn eines Nachts steht ein Löwe vor dem Tor. Er ist auf der Flucht vor einem ewig nörgelnden unbekannten Tier, das in Afrika sein Unwesen treibt. Rosmarie!!! Andri Beyeler hat ein starkes Stück für kleine und große Zuschauer geschrieben, das Mut macht, man selbst zu sein. In rasanten Dialogen und mitreißenden Liedern erzählen drei Schauspieler in vielen Tierrollen eine Geschichte darüber, was man Meckertanten und Spaßverderbern entgegensetzen kann. Regie: Steffi Bürger Es spielen: Juliane Flurer, Nada Degrell und Nils Hüttenrauch

    Freiburg | Vorderhaus der Fabrik

    Mi 24.10.18
    10 Uhr
    Ticket
    Die Kuh Rosmarie
  • marotte Figurentheater Diese Veranstaltung ist leider ausverkauft. Es gibt einen weiteren Termin am 29.01.2019, ebenfalls im Vorderhaus Freiburg. Ansichten eines vorlauten Beuteltiers Ein Kleinkünstler lebt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist Kommunist und Fan von Nirvana. Im Prinzip die perfekte Wohngemeinschaft und Grundlage für die abenteuerlichsten Begebenheiten und irrwitzigsten Wortgefechte. Endlich erhalten wir Antworten auf drängende Fragen: War das Känguru wirklich beim Vietcong? Und wieso ist es Schnapspralinen süchtig? Passt die Essenz des Hegelschen Gesamtwerkes in eine SMS? Und ist das Liegen in einer Hängematte schon passiver Widerstand? Kleinkunst trifft Känguru. Marc-Uwe Klings Kult-Bericht seiner abenteuerlichen Wohngemeinschaft mit dem Känguru kommt auf die Bühne des marotte Figurentheaters! Spiel: Friederike Krahl, Carsten Dittrich Regie: Detlef Heinichen mehr Infos: http://www.marotte-figurentheater.de/

    Freiburg | Vorderhaus der Fabrik

    Do 25.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Die Känguru-Chroniken
  • Sebastian Krämer und Timo Brunke Schauer ist rar geworden auf deutschen Bühnen. Kaum einer bringt das Herz zum rasen oder beherrscht nocht die Kunst, dass es uns kalt den Rücken hinunter läuft Dass Brunke und Krämer, Liederdichter und Sprachkomponisten ganz eigenen Ranges ihre Sprachmagie an einem Abend bündeln, geschieht zu seltenen, aber denkwürdigen Gelegenheiten. Ihre Schauerballaden handeln nicht mehr von Fürsten, goldenen Bechern und Seehavarien, sondern von dem Grauen, das in iPods, Mietsgaragen, Kleiderschränken und Grundschulklassenzimmern auf uns wartet. Anschnallen und Bügel schließen, das wird ein rasanter Ritt! mehr Infos: http://www.sebastiankraemer.de

    Freiburg | Vorderhaus der Fabrik

    Fr 26.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Sebastian Krämer und Timo Brunke - Zackebuh
  • Frei nach Hans Christian Andersen. Für Kinder ab 4 Jahren Eine schneeflockige Geschichte über den Mut zum Eigensinn für Kinder ab 4 Jahren frei nach Hans Christian Andersen Die Schneefrau erfreut sich ihres Lebens unter dem kalten Vollmond. Selbst die glühende Sonne kann ihr nichts anhaben, ha!, denn es ist bitterkalt. Der alte Hofhund warnt sie vor einem kommenden Wetterumschwung. Früher, erzählt er, durfte er im Haus in der gemütlichen Wärme eines Ofen schlafen, aber dann wurde er hinausgeworfen. Da bekommt die Schneefrau richtig Sehnsucht nach einem Ofen. Am nächsten Morgen schlägt das Wetter um. Die Ofensehnsucht ist inzwischen riesig und augerechnet jetzt droht die Schneefrau zu schmelzen. Sie versucht das mit allen Mitteln zu verhindern, ha! Sie trinkt Eistee... viel Eistee... Spiel: Sybille Denker Regie & Bühnenfassung: Peter W. Hermanns

    Freiburg | Vorderhaus der Fabrik

    So 28.10.18
    11 Uhr
    Ticket
    Theaterwerkstatt Freiburg - Die Schneefrau
  • Matthias Deutschmann Eine Veranstaltung des 19. Freiburg Grenzenlos Festivals 2018 Die Wahrheit über Deutschland Bevor Sie sich in die Komfortzonen der Republik verdrücken, sollten Sie bei Deutschmann vorbeischauen! Nürnberger Zeitung: Wie immer hochintelligentes Polit-Theater: bitterböse und auch gerne mal hart am Rande der Erträglichkeit, vorgetragen stets mit süffisant-sonorer Stimme und messerscharf gesetzten Pausen. Foto: Anja Limbrunner

    Freiburg | Vorderhaus der Fabrik

    So 28.10.18
    19 Uhr
    Ticket
    Matthias Deutschmann - Wie sagen wir's dem Volk
  • Klaus von Zahn (Leiter Umweltschutzamt Freiburg) Der Klimawandel ist nicht nur durch zahlreiche Studien wissenschaftlich nachgewiesen, sondern auch durch eine zunehmende Hitzebelastung oder Starkregen-Ereignisse unmittelbar wahrnehmbar. Neben dem vorsorgenden Klimaschutz gewinnt deswegen die Anpassung an die Folgen des Klimawandels immer mehr an Bedeutung, so auch im Handeln der Stadt Freiburg. Dr. Klaus von Zahn, der Leiter des Umweltschutzamtes, wird Sie in seinem Vortrag über den aktuellen Stand und geplante Maßnahmen der Klimaadaption in Freiburg informieren. Die Veranstaltung ist Teil der Klimawandel-Reihe. Mehr Information und das ganze Programm hier: KLIMAWANDEL HIER UND JETZT: HANDELN

    Freiburg | Vorderhaus der Fabrik

    Mo 29.10.18
    20 Uhr
    Städtische Anpassung an den Klimawandel in Freiburg

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse