Angebot des Schwarzwaldvereins

Wanderservice Schwarzwald in neuem Outfit

Der Wanderservice Schwarzwald, das Online-Tourenportal des Schwarzwaldvereins, ist seit Januar in neuem Outfit verfügbar. Wir erklären, wie das Portal funktioniert.

Das Portal "Wanderservice Schwarzwald" basiert jetzt auf der neuesten Version des "outdooractive Regio"-Onlinekartendienstes der Firma Outdooractive. Das Portal bietet dem Besucher derzeit 480 redaktionell bearbeitete Wandervorschläge, zusätzliche touristische Informationen auf einer digitalen Karte sowie eine umfangreiche Planungsfunktion für eigene Wandertouren.

Outdooractive stellt auf seiner Kartengrundlage das Wegenetz des Schwarzwaldvereins dar. Dazu erhält es regelmäßig Aktualisierungen der Wegedaten.
Auf der informativ gestalteten Startseite finden die Nutzer einige neue Navigationspunkte und Apps, die den gewohnten Service ergänzen.

Waren bisher nur die Touren und der Tourenplaner aufgeführt, finden sich nun auch Informationen über den Schwarzwaldverein, die Top-Tipps (Genießerpfade, Qualitäts- und Premiumwege oder besondere Wanderungen) und vom Schwarzwaldverein geprüften Wanderungen.

Es gibt zudem einen Tourenplaner zum Erstellen eigener Touren. Dort können zusätzliche Informationen beziehungsweise Karten eingeblendet werden. Unter dem Stichwort Hütten finden sich Hütten und Häuser mit und ohne Übernachtungsmöglichkeiten. Unter dem Stichwort Ausflugsziele gibt es Angaben zu Sehenswürdigkeiten, Attraktionen, Museen und vieles mehr.

Der Tourenplaner enthält ebenfalls neue Funktionen. Wie bisher kann eine Tour geplant, ausgedruckt und die GPX-Daten geladen werden. Das Höhenprofil ist online sichtbar, wird jedoch nicht ausgedruckt. Touristische Informationen und Wegweiser werden nur online angezeigt.

Neu ist die Möglichkeit, die geplante Wanderung zu speichern und weiterzubearbeiten. Dazu ist eine Anmeldung erforderlich, die schnell und kostenlos über ein Online-Formular erledigt ist. Man kann einen Titel einfügen, eine Kurzbeschreibung fertigen, Fotos hinzufügen, Daten ergänzen. Eine Beschreibung und auch eine genaue Wegbeschreibung kreieren und abspeichern. Die Wanderung ist nun in der Community gespeichert.

Wer eine gute Tour so ausgearbeitet hat, kann diese auch veröffentlichen. Diese Wanderung erscheint aber nicht im Wanderservice Schwarzwald, sondern auf der Plattform Outdooractive. Von dort aus kann gedruckt werden oder die PDF-Datei und die GPX-Datei auf dem eigenen PC abgespeichert werden. In der Community kann die Tour vom Nutzer auch gelöscht werden.
Das Portal selbst stellt mehrere Kartenprofile wie Sommer- oder Winterkarte, Satellitenbild oder Hybriddarstellung aus Karte und Luftbild bereit. Eine Vielzahl von Zuschaltoptionen ermöglicht es dem Nutzer, exakt die Sehenswürdigkeiten und Höhepunkte darzustellen, für die er sich speziell interessiert.

Wer sich für eine Mitarbeit in der ehrenamtlichen Redaktion des Wanderservice interessiert, kann sich bei Gunter Schön unter
wanderservice@schwarzwaldverein.org melden. Geschult wird der technische Umgang mit dem CMS-System, in dem die Daten erfasst werden, sowie die redaktionellen Grundsätze für die Wanderbeschreibungen. Ein Schwerpunkt dabei ist die rechtliche Komponente im Hinblick auf Urheber- und Nutzungsrechte.
http://www.wanderservice-schwarzwald.de
von Gunter Schön
am Mi, 27. April 2016 um 14:19 Uhr

Badens beste Erlebnisse