Werkraum (Theater Freiburg)

  • Bertoldstraße 46
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 34874
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Werkraum (Theater Freiburg) in Freiburg


Werkraum (Theater Freiburg): Alle Termine

  • Plötzlich Lehrer! Plötzlich Künstler! Ein Queraussteiger-Stück Der eine ist Lehrer, der andere Künstler. Christian Heigel, Lehrer für Deutsch und Englisch an einem Freiburger Gymnasium, und Michael Kaiser, Künstlerischer Leiter des Jungen Theaters, haben in einem Experiment auf Zeit ihre Jobs getauscht und die Institutionen Schule und Stadttheater einem Stresstest unterzogen. Nun begeben sie sich gemeinsam mit fünf jugendlichen Performer_innen auf die Suche nach einer Vision vom Leben, Lernen und Arbeiten. Zwischen kleiner Pause und großer Bühne, Notenkonferenz und Publikumsbeschwerde, künstlerischer Utopie und institutioneller Dystopie geraten die Systeme Kunst und Bildung in eine krisenhafte Unordnung. Wer entscheidet, was gelernt wird? Nach welchen Regeln wird gespielt? Wie können die Schule und das Theater auf eine Gesellschaft im permanenten Wandel reagieren? Und was müssen wir womöglich verlernen? Künstlerische Leitung Benedikt Grubel, Christian Heigel, Michael Kaiser, Robert Läßig (Interactive Design), Caroline Stauch (Bühne und Kostüme) Mit Christian Heigel, Teresa Jägle, Michael Kaiser, Noah Menzinger, Timon Roosen, Valentina Szalay, Charlotte Wunderlich

    Freiburg | Werkraum (Theater Freiburg)

    Sa 11.05.19
    19 Uhr
    Das Leben der anderen
  • Plötzlich Lehrer! Plötzlich Künstler! Ein Queraussteiger-Stück Der eine ist Lehrer, der andere Künstler. Christian Heigel, Lehrer für Deutsch und Englisch an einem Freiburger Gymnasium, und Michael Kaiser, Künstlerischer Leiter des Jungen Theaters, haben in einem Experiment auf Zeit ihre Jobs getauscht und die Institutionen Schule und Stadttheater einem Stresstest unterzogen. Nun begeben sie sich gemeinsam mit fünf jugendlichen Performer_innen auf die Suche nach einer Vision vom Leben, Lernen und Arbeiten. Zwischen kleiner Pause und großer Bühne, Notenkonferenz und Publikumsbeschwerde, künstlerischer Utopie und institutioneller Dystopie geraten die Systeme Kunst und Bildung in eine krisenhafte Unordnung. Wer entscheidet, was gelernt wird? Nach welchen Regeln wird gespielt? Wie können die Schule und das Theater auf eine Gesellschaft im permanenten Wandel reagieren? Und was müssen wir womöglich verlernen? Künstlerische Leitung Benedikt Grubel, Christian Heigel, Michael Kaiser, Robert Läßig (Interactive Design), Caroline Stauch (Bühne und Kostüme) Mit Christian Heigel, Teresa Jägle, Michael Kaiser, Noah Menzinger, Timon Roosen, Valentina Szalay, Charlotte Wunderlich

    Freiburg | Werkraum (Theater Freiburg)

    Do 16.05.19
    19 Uhr
    Das Leben der anderen
  • Plötzlich Lehrer! Plötzlich Künstler! Ein Queraussteiger-Stück Der eine ist Lehrer, der andere Künstler. Christian Heigel, Lehrer für Deutsch und Englisch an einem Freiburger Gymnasium, und Michael Kaiser, Künstlerischer Leiter des Jungen Theaters, haben in einem Experiment auf Zeit ihre Jobs getauscht und die Institutionen Schule und Stadttheater einem Stresstest unterzogen. Nun begeben sie sich gemeinsam mit fünf jugendlichen Performer_innen auf die Suche nach einer Vision vom Leben, Lernen und Arbeiten. Zwischen kleiner Pause und großer Bühne, Notenkonferenz und Publikumsbeschwerde, künstlerischer Utopie und institutioneller Dystopie geraten die Systeme Kunst und Bildung in eine krisenhafte Unordnung. Wer entscheidet, was gelernt wird? Nach welchen Regeln wird gespielt? Wie können die Schule und das Theater auf eine Gesellschaft im permanenten Wandel reagieren? Und was müssen wir womöglich verlernen? Künstlerische Leitung Benedikt Grubel, Christian Heigel, Michael Kaiser, Robert Läßig (Interactive Design), Caroline Stauch (Bühne und Kostüme) Mit Christian Heigel, Teresa Jägle, Michael Kaiser, Noah Menzinger, Timon Roosen, Valentina Szalay, Charlotte Wunderlich

    Freiburg | Werkraum (Theater Freiburg)

    So 19.05.19
    19 Uhr
    Das Leben der anderen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse