Vorträge und Lesungen

Wird unsere Zukunft verzockt? - Gelebte Alternativen zu einer entfesselten Wirtschaft

Wolfgang Kessler, Wirtschaftspublizist

Wann
Do, 16. November 2017, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Wo
Offenburg
Kath. Bildungszentrum St. Fidelis
Trotz guter Wirtschaftsdaten sind wir für die Zukunft nicht gerüstet: Unser Wirtschafts- und Lebensstil stößt an Grenzen. Auf den Finanzmärkten wird gezockt wie eh und je, mehr Wachstum bedroht die Umwelt und das Klima, endliche Rohstoffe werden knapper, die Kluft zwischen Arm und Reich wächst. Der Zusammenhalt der Gesellschaft ist bedroht, weltweit nimmt die Gewalt zu. In dieser Lage sind Alternativen gefragt. Der Vortrag des Wirtschaftspublizisten Dr. Wolfgang Kessler zeigt neue Wege zu einem anderen Wirtschafts- und Lebensstil auf und Modelle, die sie bereits vorleben: Eine gerechtere Verteilung des Reichtums, ein neuer Umgang mit Geld, ein Ökobonus für ein zukunftsfähiges Wirtschaften, Wege zu einem fairen Welthandel und viele persönliche Möglichkeiten, um die Wirtschaft nach den eigenen Idealen zu steuern. Referent: Dr. Wolfgang Kessler, Wirtschaftspublizist, Chefredakteur von Publik-Forum Kostenbeitrag: 6 EUR In Zusammenarbeit mit kath. Bildungszentrum, Ev. Erwachsenenbildung, BUO, VHS Offenburg u. Leserinitiative Publik Forum.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 14. August 2017 um 13:43 Uhr

  • Straßburger Str. 39
  • 77652 Offenburg
Zum Routenplaner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse