Klassik

Zemlinsky Quartett in Freiburg

Herbert Schuch | Klavier

Wann
Mi, 1. März 2017, 20:00 Uhr
Wo
Freiburg
Hochschule für Musik
Hochschule für Musik WolfgangHoffmannSaal
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Albert Konzerte GmbH
Tschechische Quartettkunst II Bereits über zwanzig Jahre prägt das Zemlinsky Quartett aus Prag das Musikleben. Erste Preise bei wichtigen Streichquartett-Wettbewerben in Bordeaux, London und Wien sowie zahlreiche Auszeichnungen ihrer Einspielungen (u.a. der renommierte französische Schallplattenpreis »Diapason d'Or« für ihre Deutung der frühen Dvoák-Quartette) säumen ihren beeindruckenden künstlerischen Weg. Das tschechische Ensemble verbindet enorme Spielfreude mit frappierender Homogenität. Das zweite Streichquartett ihres Namensgebers Alexander von Zemlinsky aus dem Jahr 1924 besteht aus einem einzigen Satz, der jedoch in vier Abschnitte gegliedert ist. Ein Mottothema ver- bindet diese miteinander. Beim Klavierquintett in A-Dur op. 81 ihres Landsmannes Antonín Dvoák kommt der renommierte, in Rumänien geborene Pianist Herbert Schuch hinzu. Das Werk gilt mit seinen folkloristischen Farben und eingängigen Melodien als Inbegriff von Dvoáks emotionaler Kammermusik wie geschaffen für das Zemlinsky Quartett. Programm: Zemlinsky, Streichquartett Nr. 2 op. 15 Dvorák, Klavierquintett A-Dur op. 81 Zemlinsky Quartett Herbert Schuch | Klavier
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 13. Januar 2017 um 13:18 Uhr

  • Schwarzwaldstr. 141
  • 79102 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 319150
  • Webseite
Zum Routenplaner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse