Vorträge und Lesungen

Zen-Meditation, ein Juwel in unserer Zeit

Vortrag mit Zen-Meister Olivier Reigen Wang-Genh

Wann
Fr, 26. Oktober 2018, 20:00 Uhr
Wo
Offenburg
Zen-Dojo Offenburg
Seit 20 Jahren steht das buddhistische Zen Dojo in Offenburg allen offen, die sich für Meditation interessieren. Zeitgleich zu diesem Jubiläum kann der gemeinnützige Verein nun auch eigene Räumlichkeiten vorweisen, nachdem er die letzten 18 Jahre Untermieter in einem Yoga-Zentrum war. Zu diesem Anlass kommt nun der Vize-Präsident der Buddhistischen Union Frankreichs und Abt des Zen-Klosters Ryumon Ji im Nordelsass, Meister Olivier Reigen Wang-Genh, nach Offenburg. Er wird am Freitag, den 26. Oktober im Zen Dojo einen Vortrag halten: »Zazen, ein Juwel in unserer Zeit«

Für die breite Öffentlichkeit stellt das eine außergewöhnliche Gelegenheit dar, eine jahrtausendealte Praxis zu entdecken, welche die Konzentration und das Loslassen fördert. Am Samstag, den 27. Oktober, folgt eine Einführung in die Sitzmeditation (Zazen), und die Gehmeditation (Kinhin). Außerdem hält Meister Reigen mündliche Unterweisungen und gibt Gelegenheiten auf Fragen zu antworten.

Der vor allem bei französischen Praktizierenden bekannte Zen-Meister Olivier Reigen Wang-Genh wendet sich in einer einfachen und anschaulichen Sprache an seine Zuhörer und gibt jedem das spirituelle Rüstzeug für das tägliche Leben.

Das Zen Dojo in Offenburg gehört dem interreligiösen Arbeitskreis Offenburg an und engagiert sich in diesem Rahmen für Frieden, Offenheit und Toleranz.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 12. Oktober 2018 um 14:00 Uhr

  • Grimmelshausenstraße 23
  • 77654 Offenburg

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse