Pop

Zizal - The klezmer project »Bridges« in Kehl

Wann
Sa, 24. April 2021, 20:00 Uhr
Wo
Kehl
Das Kulturhaus.
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Kehl - Kulturbüro

UPDATE:
Aufgrund stetig steigender Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, dass ab dem 02. November 2020 bis voraussichtlich Ende November alle Theater, Konzerthäuser, Museen, Messen und Freizeitparks schließen müssen. Veranstaltungen, die für diesen Zeitraum geplant waren, müssen abgesagt werden.Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen, sich direkt beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Zwischen Neo-Klezmer, Jazz und Weltmusik

David Ignatius - Violine, Viola, Cajón
Sebastian Voltz - Klavier
Reiner Kuttenberger - Klarinette, Saxofon, Cajón

Vitaler geht´s kaum: Wer feurige Musik mag, ist bei »Zizal - The Klezmer Project« an der goldrichtigen Adresse. Zizal spielt keine jiddische Musik im traditionellen Sinn, sondern kreiert aus den musikalischen Erfahrungen der Mitglieder eine lebhafte und eigene Art von Musik, die am besten als Weltkammermusik bezeichnet werden kann. Virtuos und phantasievoll verbinden die drei Musiker Elemente aus Jazz, Klassik und Klezmer und entwickeln dabei eine spannende Musiksprache, die viel Raum für Improvisation bietet. Sowohl bei den traditionellen Klezmerstücken wie auch bei den vielen eigenen Kompositionen zeigt sich die Virtuosität jedes Musikers, aber auch deren Sinn für die ruhige und melancholische Seite der Musik.

»Feurig und virtuos: Ovationen für Zizal« Augsburger Allgemeine Zeitung
www.zizal.de

Vorverkauf ab 1. Juni 2020
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 30. November 2020 um 10:37 Uhr

  • Am Läger 12
  • 77694 Kehl

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse