Vorträge und Lesungen

Zuckerkrankheit Alzheimer in Freiburg

Generation Schmerz. Forum Gesundheit. Dr. Kurt Mosetter

Wann
Fr, 13. März 2020, 19:00 Uhr
Wo
Freiburg
Bürgerhaus Zähringen
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Badischer Verlag GmbH & Co. KG
Morbus Alzheimer ist eine lebensstilbedingte Zuckerkrankheit und wird auch
Diabetis Typ 3 genannt. Das lässt die folgenden Fragen auftauchen: Welcher
Lebensstil trägt dazu bei? Wieso ist Alzheimer eine Zuckerkrankheit? Wie
entsteht das Ungleichgewicht im Zuckerstoffwechsel und wie kann man das
Ungleichgewicht beheben? Was kann ich präventiv tun, damit das
Ungleichgewicht erst gar nicht entsteht?

Nach seinen Vorträgen »Volksdroge Zucker« und » Fittes Gehirn im Alter« aus den
Vorjahren präsentiert Dr. Kurt Mosetter in dieser Saison seinen neusten Vortrag bei
Expedition LEBEN.
»Mehr Arbeit mehr Sitzen mehr Schmerz nature deficite syndrom«
Die Behandlung von chronischen Schmerzen ist immer mehr gefragt & die Ursachen von
Schmerzen geraten immer mehr ins Licht von Ärzten und Therapeuten. Immer mehr
Schmerzgeschehnisse und degenerative Veränderungen entstehen aufgrund funktioneller
Fehl- und Überlastungen. Schmerzen, die von einer gestörten Bewegungsgeometrie
ausgehen, können erst dann abklingen, wenn die Ursachen der Störung, also die gestörte
Bewegungsgeometrie, behoben sind.

Dr. med. Kurt Mosetter (geb. 1964), ist Heilpraktiker, studierte Humanmedizin
an der Albert-Ludwigs-Universitt in Freiburg im Breisgau und spezialisierte
sich auf die Physik des neuromuskulren Systems. Er ist der Begrnder der
Myoreflextherapie; mit einem Ausbildungs-Curriculum.
Ein sehr bekanntes Beispiel dafür sind Berufe mit bis zu 8h Sitzen am Schreibtisch.
Konsequenzen sind langfristig, ohne den richtigen Ausgleich, Schmerzen in Nacken,
Schulter, Lendenwirbelsäule bis hin zu Kribbeln oder Taubheitsgefühlen in Armen und
Beinen.
Ein Ansatz zur Lösung ist die Veränderung der muskulären Belastungsmuster.
Verändern und regulieren sich die muskulären Belastungsmuster, können die genannten
Beschwerdebilder abklingen. Selbst chronisch degenerativ fortschreitende Veränderungen
werden mit der passenden Methode aufgehalten und regenerieren.»
Es gibt viele Mythen, Missverständnisse und unnötige Ängste in Bezug auf Schmerzen.
Auf viele Fragen versucht Dr. Kurt Mosetter an diesem Abend eine Antwort zu geben.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 22. Februar 2020 um 16:30 Uhr

  • Lameystr. 2
  • 79108 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 57710

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse