Bühne

15. Kleinkunstpreis Schlumpeweck Zärtlichkeiten mit Freunden / Kaiser & Plain - 3. Wettbewerbsabend in Herborn

Zärtlichkeiten mit Freunden / Kaiser & Plain

Wann
Fr, 30. September 2022, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Herborn
Kulturscheune Herborn
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Kulturscheune Herborn e.V.

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

15. Kleinkunstpreis Schlumpeweck
Der Schlumpeweck hat seit seiner ersten Ausgabe 2008 seinen Bekanntheitsgrad, aber auch den der KulturScheune Herborn stetig gesteigert. Weit über die Grenzen Herborns hinaus sorgen wir somit für Schlagzeilen. Der Preis hat in den vergangenen Jahren sein geschärftes Profildurch die Auswahl der Endrundenkünstler erhalten, die die Vielfalt der Kleinkunst abbildet. An drei Wettbewerbsabenden sehen wir auch diesmal wieder sechs verschiedene Künstler und Formationen, die mit ihrem vielfältigen Können das Publikum begeistern werden. Dank der Hauptsponsoren Friedhelm-Loh-Group/Rittal, Sparkasse Dillenburg, Stadtwerke Herborn und Stadtmarketing Herborn können wir auch 2022sehens- und hörenswerte Künstler aus der Unterhaltungsszene erleben.

Zärtlichkeiten mit Freunden
Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden sind Stefan Schramm und Christoph Walther ein unfaires Doppel im Morgengrauen am staubigen Scheideweg von Kabarett und Rock. Auf der einen Seite hemmungslose Fußballerbeine, dorten lässige Überartikulation. Genau so beschreiten sie das selbst erfundene Genre des Musik-Kasperetts. Es verbindet sie spinnerte Verkleidungslust und unregelmäßiger Bartwuchs, beides noch von ganz damals her, aus der deutschen Eisdielenstadt Riesa. Diese brutalen Karrieristen buhlen um die Gunst der leichten Muse, die man früher Quatsch mit Soße nannte oder Politikverdrossenheit . Sie gefallen sich in der Pose mitleidloser Spaß-Roboter! Mit alten Perücken provozieren sie Heiterkeit bis zur Tachykardie. Mitreißende Jingles, eine leibeigene Vorband, Spucke-weg-Zauberei auf akustischer Auslegeware, Hits aus der Jugend verschiedener Generationen! Lange Pausen! Keine
Löcher: Exakt wie ein Uhrwerk verpuffen sie ihre Pointen, oft auf Kosten des gebürtigen Elektrotechnikers Ines Fleiwa. Auf der Bühne verschmelzen Unvereinbarkeiten wie Intelligenz und Sächsisch, Sächsisch und Charme, Blockflöten und Sexyness. Kommt mit ins Wunderland unendlicher Adoleszenzen!

Kaiser & Plain
Facettenreich stolpern die beiden Brillanten des Berliner Showbiz durch epische Gefühlswelten, Wechselbäder der Emotionen und atemberaubende Gefühlsachterbahnen! Dabei fragt sich das Duo verdutzt, ob diese mannigfaltigen Gefühle schon immer da waren - oder weshalb diese plötzlich gerade jetzt um die Ecke kommen! Wer von den beiden hat mehr Gefühle, wer die schöneren? Wer kann sie am besten ausdrücken? Kann man zu viele Gefühle haben und wenn ja, was macht man dann mit dem überschüssigen Ballast? Sind wir nicht alle ein bisschen Rosamunde Pilcher? Von Liebe bis Hass und Eifersucht, über Melancholie, Glückseligkeit oder Stolz und Schmach werden alle Gemütslagen unter die Lupe genommen. Das Musikcomedy-Duo singt und plaudert aus dem Herzen und aus dem Nähkästchen ihres überaus reichen Gefühlslebens, seiner scharfen Beobachtungen und des Hörensagens. Das Publikum kann live erleben, wie Glücks- und Stresshormone ihre Kämpfe ausfechten. Meistens mit einem Augenzwinkern, zwischendurch aber auch wunderbar melancholisch.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 26. September 2022 um 20:21 Uhr

  • Austraße 87
  • 35745 Herborn

Badens beste Erlebnisse