Bühne

2022 Der Tod im Birnbaum in Illertissen

Schwabenbühne

Wann
Do, 18. August 2022, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Illertissen
Freilichtgelände beim Illertisser Schloss
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Schwabenbühne Roth- und Illertal e.V.

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Sind die Menschen denn alle schlecht geworden? Warum kommt keiner mehr in den Himmel? Aber wenn auch keiner mehr in der Hölle landet, kann das nur eines bedeuten: es wird nicht mehr gestorben auf der Erde.
Der Tod ist anderweitig beschäftigt: er sitzt im Birnbaum!
Doch wie kam er da hinauf? Und wie kommt er wieder herunter?
Wird der heilige Antonius ihn finden bevor Himmel und Hölle der Nachschub ausgeht?
Oder ist Luzifer schneller?

Fragen über Fragen türmen sich auf in der schwäbischen Komödie von Manfred Eichhorn. Die Antworten wollen wir Ihnen natürlich nicht schuldig bleiben!
Lassen Sie sich überraschen auf unserer Freilichtbühne.

Ein Volksstück um Leben und Tod nach einem französischen Märchen.
Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag, Weinheim/Bergstraße

Liebe Besucherinnen und Besucher,
wir gehen davon aus, dass im Sommer 2022 keine durch Corona bedingten Sitzplatzbeschränkungen mehr notwendig sind - deshalb haben wir alle Sitzplätze für den Verkauf freigegeben.

Bitte beachten Sie jedoch, dass bei der Durchführung der Veranstaltungen weiterhin gesetzliche Regelungen wie zum Beispiel 3G, 2G oder Maskenpflicht gelten können.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 08. August 2022 um 20:06 Uhr

Badens beste Erlebnisse