Klassik

[abgesagt] Albert-Konzert: Canadian Brass in Freiburg

Wann
Mi, 26. Januar 2022, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Freiburg
Konzerthaus
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Albert Konzerte GmbH

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Wir bedauern sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Canadian Brass sein Konzert am 26. Januar 2022 im Konzerthaus Freiburg aufgrund einer Corona-Erkrankung im Ensemble leider kurzfristig absagen muss.

Wir freuen uns sehr, das weltweit gefeierte Blechbläser-Ensemble Blechschaden nun für das Albert-Neujahrskonzert gewonnen zu haben. Die Spaßfraktion der Münchener Philharmoniker um ihren schottischen Gründer Bob Ross zeigt bei jedem ihrer Auftritte, dass jede Art von Musik, egal ob klassische Symphonie, Pop, Oper oder Musical, zum Vergnügen werden kann, bietet man sie nur richtig, also unkonventionell, dar.

Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht eingetauscht werden. Falls Sie das Ersatzkonzert mit Blechschaden nicht wahrnehmen möchten, können Sie Ihre Eintrittskarten an der Vorverkaufsstelle,
an der Sie diese erworben haben, zurückgeben.

Neujahrskonzert

Fotonachweis: Blechschaden © Tobias Epp

-----------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie für den Konzertbesuch die aktuell gültigen Corona-Verordnungen der Landesregierung Baden-Württemberg vom 12. Januar 2022: Für einen Konzertbesuch sind nur Geimpfte und Genesene zugelassen, die zusätzlich zu Ihrem Immunitätsnachweis ein negatives Testergebnis vorweisen können (2G plus-Regel). Für Minderjährige gelten Erleichterungen. Im Konzertsaal dürfen nur bis zu 50% und max. 500 Sitzplätze belegt werden. Das Tragen einer medizinischen Maske auch während des Konzertes ist bis auf weiteres obligatorisch.

Von der zusätzlichen Testpflicht befreit sind Geboosterte sowie Geimpfte, deren zweite Impfung, und Genesene, deren Infektionsnachweis nicht mehr als 3 Monate vor Konzerttermin (26. Oktober 2021) zurückliegt.

Wir empfehlen Ihnen, sich ggf. rechtzeitig um einen Termin für einen Antigen-Schnelltest oder einen PCR Test bei einer zertifizierten Teststelle zu kümmern. Eine Übersicht der Teststellen in Freiburg erhalten Sie online unter www.freiburg.de/pb/1674107.html oder rufen Sie die Hotline an: 0761- 20 12345 (Mo Fr: 8 18 Uhr).

Bitte halten Sie Ihren digitalen Impfnachweis (der gelbe Impfpass ist seit 1. Dezember nicht mehr ausreichend) oder Genesenen-Nachweis (nicht älter als 3 Monate) und ggf. Ihr Testdokument (Antigen Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) sowie ein Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) beim Einlass unbedingt griffbereit!

Ohne entsprechende Dokumente dürfen wir Ihnen leider keinen Einlass ins Konzert geben.

Das Konzert wird ohne Pause (ca. 80 min) auf Basis eines fundierten Hygiene-Konzepts veranstaltet. Eine Bewirtung wird vor und nach dem Konzert angeboten.

Um die Einlass-Situation zu entspannen, bitten wir Sie, die Öffnungszeit des Konzerthauses ab 18:45 Uhr zu nutzen. Die Kontrolle der Dokumente wird bereits vor dem Eingang des Konzerthauses stattfinden. Der Einlass in den Saal ist eine halbe Stunde vor Konzertbeginn möglich. Aus Sicherheitsgründen müssen Jacken, Mäntel sowie Taschen und Gepäckstücke größer als DIN A4 kostenlos an der Garderobe abgegeben werden.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 18. Januar 2022 um 10:57 Uhr

  • Konrad-Adenauer-Platz 1
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 3881150
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Konzerthaus in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse