Klassik

Barock II - THE TRUMPET SHALL SOUND in Essen

Folkwang Kammerorchester Essen

Wann
Fr, 24. Februar 2023, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Essen
Villa Hügel
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Folkwang Kammerorchester Essen e.V.
Georg Friedrich Händel Concerto Grosso op. 6 Nr. 6 g-Moll HWV 324
Heinrich Ignaz Franz Biber Sonata Nr. 4 g-Moll aus ,,tam aris, quam aulis servientes»
Georg Muffat Concerto Grosso Nr. 11 G-Dur
John Baston Konzert Nr. 2 D-Dur
Georg Friedrich Händel Concerto Grosso op. 6 Nr. 1 G-Dur HWV 319
Antonio Vivaldi Konzert D-Dur op. 3 Nr. 9 RV 230

Zhassulan Abdykalykov Trompete | Gottfried von der Goltz Leitung

Die Trompete spielt die Hauptrolle im zweiten Konzert der Barock-Reihe: Glanzvolle Festtagsstimmung versprüht das Programm, wenn Zhassulan Abdykalykov virtuos sein Können zeigt. Der junge Kasache begann sein Trompetenstudium als Zehnjähriger und kann bereits auf große Konzerterfolge mit internationalen Orchestern und Künstlern verweisen. Zum Konzert mit dem Folkwang Kammerorchester Essen bringt Abdykalykov gleich zwei seiner Instrumente mit: Auf der Piccolotrompete spielt er Bearbeitungen zweier Konzerte von Antonio Vivaldi und dem englischen Komponisten, Flötisten und Cellisten John Baston. Auch eine Sonate von Heinrich Ignaz Franz Biber versetzt die Villa Hügel ins 17. Jahrhundert - jene Zeit, als Biber einer der bedeutendsten Musiker war.

Als Konzertmeister kehrt der Alte-Musik-Experte und langjährige Begleiter des FKO Gottfried von der Goltz zurück nach Essen. Er setzt ergänzend zu den Trompetenwerken drei Concerti grossi aufs Programm: Zwei aus Händels Opus 6 und eins von Bibers Zeitgenossen Georg Muffat, einem Pionier der Gattung Concerto grosso in Deutschland.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 29. September 2022 um 14:36 Uhr

  • Hügel 15
  • 45133 Essen

Badens beste Erlebnisse