Klassik

Consort for Several Friends in Staufen

A la dolce ombra - Im süßen Schatten | Musik für Blockflöten von Yun, Merula, Sweelinck u.a.

Wann
Sa, 20. November 2021, 19:30 Uhr
Wo oder WAS
Staufen
KulturBauStelle Staufen - Chapiteau
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Förderverein für außergewöhnliche und unterhaltende Staufener Theaterkultur e.V.

Corona-Pandemie:
Sinkende Corona-Fallzahlen lassen zu, dass viele Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten, aber auch Veranstaltungen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz wieder stattfinden können, wenn auch unter Einhaltung von Corona-Schutzvorschriften und Hygienekonzepten. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten vor Ihrem Besuch und informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen Bedingungen.

Das Programm A la dolce ombra im süßen Schatten entführt das Publikum in Klangwelten der Blockflötenliteratur, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Zeitgenössische Solostücke treffen auf italienische Rennaissancemusik .

In den Chinesischen Bildern, entstanden 1993 für Blockflöte solo, beschreibt Isang Yun Szenen, die er von Tuschzeichnungen in seinem Elternhaus in Korea kannte. Zeitgenössische Blockflötentechniken imitieren Spielweisen traditioneller ostasiatischer Flöten und zeichnen diese Bilder neu. Instrumente in unterschiedlichen Registern geben den Szenen entsprechend charakteristische Färbungen.

Die Musik für Consort entstammt unterschiedlichen Regionen der Renaissance. In den polyphonen Werken agieren die vier Stimmen gleichzeitig. Melodien stehen im Dialog, kommunizieren, bestätigen oder widerlegen sich, atmen in gemeinsamen Schlusswendungen. Die Zuhörer erleben verschiedene Zentren der Musikschaffenden: Im Programm sind die oberitalienischen Orte Bergamo, Brescia und Cremona von Bedeutung. Gedruckt wurden die Sammlungen meist in Venedig.

Im Konzert kommen Instrumente unterschiedlicher Bauweisen in verschiedenen Registern zum Einsatz, womit sich ein üppiger Klangumfang von viereinhalb Oktaven ergibt.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 13. Oktober 2021 um 17:41 Uhr

  • Janke und Kunkel - Straße 1
  • 79219 Staufen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse