Pop

Cynthia Nikschas & Band in Offenburg

Wann
Fr, 2. Juli 2021, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Offenburg
OpenAir Reithalle
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Kulturbüro Offenburg

Corona-Pandemie:
Die meisten Veranstaltungen, Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz können vorerst nicht oder nur unter strengen Hygieneauflagen stattfinden. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten vor Ihrem Besuch und informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen Bedingungen.

In Kooperation mit dem 361 Grad e.V.

Aus der zierlichen, aber energiegeladenen Liedermacherin Cynthia Nickschas ist über die letzten 10 Jahre ein Geheimtipp für Musikfreunde geworden. Über alle Musikgeschmäcker hinaus, begeistert Cynthia mit Ihrer fröhlichen, offenen Art und Ihren mitreißenden Liedern.

Ihr außergewöhnliches Talent wurde zuerst 2012 beim Straßenmusikwettbewerb Geldern entdeckt, eine weitere Anerkennung erhielt Sie 2014 mit dem FÖRDERPREIS DER HANS SEIDEL STIFTUNG. Weitere Nominierungen folgten in der darauffolgenden Zeit und zuletzt wurde Ihr der FÖRDERPREIS DER LIEDERBESTENLISTE 2019 verliehen.

Weiterhin ist über die Musik und die letzten Jahre um Cynthia herum eine bis zu 6-köpfigen Männertruppe gewachsen, die Ihre musikalische Ausdruckswelt stark erweitert. Es entsteht eine groovige Melange aus akustischem Songwriter-Pop, Folk, Rock und Blues, dem die unverkennbar rau-herbe Stimme von CYNTHIA NICKSCHAS eine unverwechselbare Note verleiht. Gemeinsam mit Band tritt sie als CYNTHIA NICKSCHAS & FRIENDS im gesamten
deutschsprachigen Raum bei großen und kleinen Gelegenheiten auf und verbreitet Ihre positive, lebenslustige, aber auch nachdenklich stimmende Botschaft. Dabei zeigt sie erfreulich viel Abwechslung, Mut zum Ausprobieren und eine Vielzahl an musikalischemotionalen Stimmfarben. Cynthia Nickschas verbindet ihre punkige Unangepasstheit mit handfesten Visionen für eine andere Welt und zerrt dabei auch den Zuhörer aus seiner Wohlfühl-Zone. Ihr Talent für schlüssige und mitreißende Songs gipfelt in den Texten, die
sich gleichermaßen erstaunlich bissig und frontal gegen Ungerechtigkeit, Gier, Gleichmut und Leistungsdruck wenden, wie auch die schönen Seiten des Lebens kompromisslos feiern und letztlich immer in einer hoffnungsvollen Botschaft münden.

Die aus einer Musikerfamilie stammende Songschreiberin, Sängerin und Gitarristin zog turbulente Lehrjahre als Straßenmusikerin einem monotonen Berufsleben vor und hat neben namhaften Festivals wie Burg Herzberg, Bardentreffen, Songs an einem Sommerabend oder Tollwood auch schon Auftritte im Fernsehen und Radio (ARD, WDR, BR, Deutschlandfunk) absolviert. Sie war unter anderem mit Künstlern wie CLUESO; FELIX MEYER und KONSTANTIN WECKER auf Bühne und Tour.

Ihr offizielles Debütalbum Kopfregal veröffentlichte sie 2014 auf Weckers Label STURM & KLANG. Das zweite Studioalbum Egoschwein erschien 2018 bei KICK THE FLAME aus Leipzig. Ein drittes Studioalbum ist in Vorbereitung und erste Titel daraus sind bereits auf ihren Konzerten exklusiv zu hören.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 18. Juni 2021 um 07:19 Uhr

  • An der Reithalle, Kulturforum, Moltkestraße 31
  • 77652 Offenburg

Badens beste Erlebnisse