Klassik

Der Nussknacker in Göttingen

N. Milton - Dirigent | R. D. Milton - Sprecherin | J. Kara - Choreografie

Wann
So, 18. Dezember 2022, 17:00 Uhr
Wo oder WAS
Göttingen
Sparkassen-Arena
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Göttinger Symphonie Orchester GmbH

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Programm:

Pjotr Tschaikowsky: »Der Nussknacker«
Eine musikalische Lesung mit Ballett für die ganze Familie, mit einem neuen Text von Rosa Donata Milton nach der Erzählung »Nussknacker und Mausekönig« von E.T.A. Hoffmann

Dirigent: Nicholas Milton
Sprecherin: Rosa Donata Milton
Tanz: art la danse Die Göttinger Ballettschule
Choreografie: Judith Kara

In den Wochen vor Heiligabend können Kinder ihre Spannung auf die Geschenke, die auf sie warten, kaum noch zügeln. Und auch ihre Fantasie wird entfesselt da können Teddys laufen, Puppen sprechen, ja selbst der Tannenbaum brummt mit. Das haben die Dichter schon immer gewusst, jedenfalls die unter ihnen, die sich ein kindliches Gemüt bewahrt haben. E. T. A. Hoffmann verwandelt in Nussknacker und Mausekönig eine gutbürgerliche Wohnung des Nachts in ein Spielzeug-Schlachtfeld, in das auch ein ganz besonderer Erwachsener einzugreifen vermag, um das Geschehen zu einem glücklichen Ende zu bringen. Pjotr Tschaikowsky hat dazu die zauberhafte Ballettmusik Der Nussknacker geschaffen, aus der Judith Kara mit Ihrem Ensemble von der Ballettschule art la danse Auszüge auf die Bühne bringt.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 24. September 2022 um 13:59 Uhr

  • Schützenplatz
  • 37081 Göttingen

Badens beste Erlebnisse