Bühne

DIVA BERLIN von und mit Alina Lieske in Berlin

Mit: Alina Lieske

Wann
Fr, 30. September 2022, 19:30 Uhr
Wo oder WAS
Berlin
Theater im Palais Berlin
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Theaterverein Am Festungsgraben e.V. - THEATER IM PALAIS

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Die pandemiebedingten Einlassregeln für unser Haus entfallen.
Zu Ihrer Sicherheit werden wir weiterhin eine 70%ige Saalbestuhlung anbieten.
Auch die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske ist freiwillig.

Einlass
Der Einlass zu den Vorstellungen beginnt jeweils 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung.
Der Theatersaal und die Theaterbar sind zu diesem Zeitpunkt bereits geöffnet.

Hygiene
Für die Besucher stehen Desinfektionsständer zur Verfügung, sowohl im Einlass- und Auslassbereich als auch im Bereich der Sanitäranlagen.

DIVA BERLIN von und mit Alina Lieske
Songs und Geschichten

Text und Musik: Alina Lieske
Szenische Mitarbeit: Dagmar Hoffmann
Filme: Julius Gause

PREMIERE im THEATER IM PALAIS: Freitag, 02.09.2022, 19:30 Uhr

Dauer:

Weitere Termine:
Sa, 03.09.22 / Sa, 10.09.22 / Fr, 23.09.22 / Fr, 30.09.22 jeweils 19:30 Uhr
So, 04.09.22, 16:00 Uhr

Alina Gause stellt sich mit der Neuinszenierung von Diva Berlin in ihrer ersten Spielzeit als Intendantin dem Publikum des THEATER IM PALAIS Berlin nun auch als Künstlerin Alina Lieske vor.
Die Berlinerin wirft in ihrem Solo-Musiktheaterabend einen Blick auf ihre Heimatstadt: kritisch, humorvoll und zärtlich zugleich. Worin ist die tiefe Liebe der Berliner:innen zu sich selbst und ihrer Heimatstadt begründet? Wie sieht das der Rest der Welt? Wie war das Leben mit der Mauer? Und was geschah wirklich am 9.11.1989?

In ihren Geschichten und Songs, die den Witz, die Gewalt(igkeit) und den Pulsschlag dieser Stadt widerspiegeln, ist Berlin keine schillernde Metropole, kein Sujet pittoresker Zillestuben-Lieder, sondern ein Zustand, eine Überzeugung, ein Lebensgefühl. Ein amüsantes und bewegendes Stück, über das die Presse nach der Uraufführung schrieb: Ein unbedingt empfehlenswerter Abend mit wirklich guter Unterhaltung. (Die Welt)
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 28. Juni 2022 um 14:37 Uhr

  • Am Festungsgraben 1
  • 10117 Berlin

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse