Bühne

Elisa und die Schwäne - Premiere in Neuried

Yaroslava Gorobey, Markus Schultz

Wann
Sa, 4. Dezember 2021, 16:00 Uhr
Wo oder WAS
Neuried
Europäisches Forum am Rhein
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
BAAL novo e.V.

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Von Catharina Fillers

Ein märchenhaftes Theater für Menschen ab 6 Jahren in deutscher Sprache

Zwei Gaukler ziehen und schieben einen Manns großen Koffer auf die Bühne. Sie rufen: Hört und seht die wundersame Geschichte von Elisa und ihren Brüdern! In einem Land, weit von hier, da, wohin die Schwalben fliegen, wenn wir Winter haben, wohnte einst ein König, der hatte sechs Söhne und eine Tochter, Elisa war ihr Name. Doch eine böse Zauberin hat das Herz des Königs gewonnen! Als des Königs neue Frau verwandelt sie Elisas Brüder kurzer Hand in weiße Schwäne. Was kann Elisa tun? Wie kann sie ihre Brüder von diesem bösen Fluch erlösen? Sechs Jahre darf sie weder sprechen noch lachen, sie muss sechs Hemden für ihre Brüder weben, nur so können sie wieder zu Menschen werden.

Aus dem magischen Koffer purzelt Elisas große Abenteuerreise, öffnet sich, oh Wunder, der Gaukler Spiel: Pscht leise, ihr Kinder, schaut her! Fort, vom Königspalast in den finsteren Wald flieht Elisa. Schatten huschen im Zwielicht dort vorüber. War das ein Eichhörnchen? Im Dickicht dort ist eine schaurige Höhle. Verstecken sich dort Räuber? Autsch! Brennnesseln gibt es hier überall, da kann man sich bös die Finger versengen! Kein Mucks! Wieselflink hoch hinaus in die stürmenden Baumkronen klettert Elisa. Dort oben will sie es wagen, aus Brennnesseln Hemden zu weben. Das tut weh! Doch über den Wipfeln fliegen schon die Schwäne. Und weit unten reitet ein hübscher Prinz daher. Elisa würde ihm so gerne ein Hallo! zurufen. Aber das darf sie nicht. Sonst ist alles umsonst. - Wie geht die Geschichte aus? Wird Elisa ihr Brüder befreien? Kommt, ihr werdet es erfahren!

Frei nach dem Grimmschen Märchen Die sechs Schwäne und der Bearbeitung von Hans Christian Andersen erzählt das Spiel der Gaukler von Freundschaft, Vertrauen und Mut.

Es spielen und tanzen Yaroslava Gorobey und Markus Schultz unter der Regie von Frances van Boeckel.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 29. November 2021 um 12:46 Uhr

  • Am Altenheimer Yachthafen 1
  • 77743 Neuried

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse