Pop

Forced to Mode in Krefeld

Wann
Sa, 25. Februar 2023, 19:00 Uhr
Wo oder WAS
Krefeld
Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Ein ,,Devotional Tribute» an Depeche Mode gefällig? Wie keine andere Band sind Forced to Mode ihren großen Synthie-Pop-Rock-Vorbildern ähnlich und verkörpern den Geist der Musiklegenden. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, die Cover-Band 2023 live zu sehen!

Hochenergetisch, nahe am Original und perfektionistisch - das beschreibt Forced to Mode am präzisesten. Die drei Bandmitglieder setzen alles daran, ihrem Vorbild Depeche Mode mit handwerklicher Qualität gerecht zu werden und doch etwas Neues einzubringen. Ein Konzept, das aufgeht.

Forced to Mode gründete sich 2011 aus dem Sänger Christian Schottstädt und dem Keyboarder Thomas Schernikau als Projekt der Berliner Electrorock- und Indietronic-Band ,,FORCED MOVEMENT«. Gemeinsam mit dem Gitarristen Matthias Kahra spielt das Trio größtenteils Lieder aus den ersten fünfzehn Schaffensjahren von Depeche Mode für ihre Fanbase. Aber auch bisweilen nie live gehörte Songs des englischen Originals gehören zu ihrem Konzertrepertoire. Forced to Mode begeistert mit seinem Schaffen nicht nur eingefleischte Depeche Mode Fans, sondern auch neue Fans. In der Vergangenheit traten sie bereits in geschichtsträchtigen DM-Spots auf. Sie spielten Konzerte mit ausschließlich den originalen B-Seiten von Depeche Mode und sie gingen 2018 auf große ,,acoustic tour».

Nicht zu Unrecht wird Forced to Mode oft als Deutschlands beste Depeche-Mode-Coverband bezeichnet. Überzeugen Sie sich selbst von ihrem außerordentlichen Talent und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für eine der Veranstaltungen!
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 27. Januar 2023 um 10:47 Uhr

  • Dießemer Straße 13
  • 47799 Krefeld

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse