Klassik

Frühjahrskonzert des LandesJugendOrchesters in Waldshut-Tiengen

Landesjugendorchester Baden-Württemberg

Wann
Sa, 13. April 2024, 19:00 Uhr
Wo oder WAS
Waldshut-Tiengen
Stadthalle Waldshut
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Stadt Waldshut-Tiengen
Das Landesjugendorchester Baden-Württemberg begeistert mit unbändiger Spielfreude, mitreißenden Interpretationen und einem herausragenden Niveau Publikum und Kritiker gleichermaßen.

Dabei wurzelt die außergewöhnliche Ausdruckskraft und das hohe musikalische Niveau des seit 1972 bestehenden Orchesters im Können und im Enthusiasmus jedes Einzelnen. Als Auswahlorchester versammelt es die besten musikalischen Nachwuchstalente des Bundeslandes zwischen 13 und 20 Jahren.

Zweimal im Jahr kommend die jungen Talente aus allen Teilen Baden-Württembergs zusammen, um mit renommierten Dirigenten, Solisten und Dozenten anspruchsvolle Werke der großen sinfonischen Orchesterliteratur einzustudieren und diese gemeinsam auf die Bühne zu bringen.

Dieser wertvolle Schatz an Erfahrungen gehört für viele Musiker zu den entscheidenden Anstößen, Musik als eine Berufung zu verstehen. So haben zahlreiche ehemalige Mitglieder heute Positionen in führenden Orchestern oder als Professoren an Musikhochschulen inne.

Das Landesjugendorchester Baden-Württemberg wurde 2008 mit dem Europäischen Jugendorchesterpreis ausgezeichnet.

Programm:
Gustav Mahler: ,,Totenfeier»
Johannes Brahms: Violinkonzert
Richard Wagner: ,,Siegfrieds Trauermarsch« aus ,,Götterdämmerung».

Dirigent: Sebastian Tewinkel.
Solistin: Miriam Helms Ålien

Eine Kooperation mit der Musikschule Südschwarzwald.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 02. Februar 2024 um 09:45 Uhr

  • Friedrichstraße 11
  • 79761 Waldshut-Tiengen

Badens beste Erlebnisse