Dies & Das

Führung 3: Musiksammlungen westfälischer Adelshöfe in Münster

Burkard Rosenberger

Wann
So, 18. September 2022, 14:00 Uhr
Wo oder WAS
Münster
Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
GWK e.V.

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Eintritt frei.
Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte kostenloses Ticket reservieren

Musik nicht nur zum Hören, sondern auch zum Sehen: Gerade im 18. Jahrhundert erlebte der Musikdruck eine ungeahnte Entwicklung vom Typendruck über den Kupferstich bis hin zur Lithographie. Dabei entstanden in den großen und kleinen Verlagshäusern Europas Musikalien, die heute als ganz besondere Kostbarkeiten in der Musiksammlung der Universitäts- und Landesbibliothek aufbewahrt werden. Aber auch die in Münster überlieferten Musikhandschriften des Barock offenbaren die Liebe der Musiker zu ihrem Metier und bieten Einblicke in das musikalische Alltagsleben an westfälischen Adelshöfen.

In der Führung werden schöne und seltene Musikdrucke und -handschriften präsentiert.

Treffpunkt:
ULB Münster (Haupteingang), Krummer Timpen 3, Münster

Foto: ULB Münster
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 05. August 2022 um 19:49 Uhr

Badens beste Erlebnisse