Vorträge und Lesungen

GASTSPIEL Hans-Jürgen Schatz & Alexander Rueß Erich Kästner „Die 13 Monate“ Lyrik und Jazz in Lutherstadt Wittenberg

Wann
Mo, 3. Oktober 2022, 17:00 Uhr
Wo oder WAS
Lutherstadt Wittenberg
CLACK Theater Lutherstadt Wittenberg
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
CLACK Theater Wittenberg

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Wem zwölf genügen, dem ist nicht zu helfen. Erich Kästners Gedichtzyklus Die 13 Monate ist mehr als eine oberflächliche Bestandsaufnahme der Jahreszeiten. Pointiert reflektiert der Lyriker die hervorstechenden Merkmale der 12 Monate, appelliert an unsere Kindlichkeit, Phantasie und Naturliebe, denkt darüber nach, was die Zeit mit uns, was wir mit ihr machen und ersinnt einen dreizehnten Monat mit allem Schönen des Jahres, um zu schließen: Geduld, mein Herz. Im Kreise geht die Reise. Und dem Dezember folgt der Januar.

Hans-Jürgen Schatz (Rezitation) und Alexander Rueß (Jazzgitarre) verbinden die melancholisch-heiteren Gedichte mit Jazz-Standards, in denen Eier legende Osterhasen, der Mozart des Kalenders und herbstliche Gerüche aus einer fast vergessenen Welt atmosphärisch nachschwingen.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am So, 25. September 2022 um 16:21 Uhr

  • Markt 1
  • 06886 Lutherstadt Wittenberg

Badens beste Erlebnisse