Pop

Gaye Su Akyol & Saitün bei Stimmen 2022 in Arlesheim

Wann
Fr, 8. Juli 2022, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Arlesheim
Dom zu Arlesheim
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Gaye Su Akyol ist in Istanbul geboren und verortet sich als Künstlerin ebenso zwischen Orient und Okzident. Zu ihren Vorbildern gehören sowohl Kurt Cobain als auch die anatolische Musikikone Selda Bagcan. Das neue Album Istikrarli Hayal Hakikattir ( beständige Fantasie ist Realität»), hat poetische Strahlkraft und handelt vom Mut, sich selbst zu sein. Tonangebend sind hierbei Einflüsse des Anadolu-Rock in Verbindung mit den Skalen und der Gesangsästhetik der türkischen Klassik.

Gelangweilt von den Grenzen westlicher Popmusik lotet die Schweizer Band Saitün seit 2018 die harmonischen und rhythmischen Möglichkeiten orientalischer Klangwelten aus und präsentiert damit einen Geniestreich aus World Music und Garage Rock. Die Corona-Pandemie sorgte zwar für ein abruptes Ende ihrer Tourneeaktivitäten, aber nicht für einen Kreativitätsstillstand. Dies beweisen sie mit der Veröffentlichung ihres wuchtigen Debüt-Albums Al Azif . Das Album peitscht und schwirrt, ist roh, verspielt und erfrischend anders. Texte, die von Freiheit, Zwang und Konsum handeln, verschmelzen mit schweren Gitarrenriffs, östlichen Rhythmen und eingängigen Melodien.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 19. Mai 2022 um 17:03 Uhr

  • Domplatz
  • 4144 Arlesheim (Schweiz)

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse