Klassik

Großes Neujahrskonzert mit Musik um Johann Strauß in Waldshut-Tiengen

Junge Philharmonie Lemberg

Wann
So, 2. Januar 2022, 15:00 Uhr
Wo oder WAS
Waldshut-Tiengen
Stadthalle Waldshut
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Waldshut-Tiengen

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Zum Jahresauftakt 2022 gibt es nach der Corona-Pause endlich wieder das Große Neujahrskonzert mit schmissiger Musik der leichten Klassik von Mozart bis zu den berühmten Walzern und Polkas der Johann Strauß Dynastie. Dabei darf der beliebte Radetzky-Marsch von Johann Strauß Vater zum Konzertausklang natürlich nicht fehlen.

Zu Gast ist wieder unsere wohl bekannte Junge Philharmonie aus der ehemaligen habsburgischen Kulturmetropole Lemberg, unserem Neujahrskonzertpublikum seit vielen Jahren wohl bekannt. Unter der bewährten Leitung von Volodymyr Syvokhip spielen unsere jungen MusikerInnen in diesem Jahr mit der vielfach ausgezeichneten Sopranistin Halyna Pikh.

Junge Philharmonie Lemberg
Dirigent Volodymyr, Syvokhip
Solistin Halyna Pikh, Sopran

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Südwestdeutschen Mozartgesellschaft e.V.

Hygienevorschriften: Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften des Landes Baden-Württemberg:

Es gilt die 2G-Regel (vollständig Geimpft oder Genesen). Beim Einlass ist der Geimpft- oder Genesenen-Nachweis vorzuweisen.

Fotonachweis: Südwestdeutsche Mozartgesellschaft e.V.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 06. Dezember 2021 um 16:48 Uhr

  • Friedrichstraße 11
  • 79761 Waldshut-Tiengen

Badens beste Erlebnisse