Vorträge und Lesungen

Günther Hasinger - Wie das Webb Teleskop die Welt enträtselt in Heidelberg

Wann
Do, 8. Dezember 2022, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Heidelberg
DAI Heidelberg
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
DAI Heidelberg

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Vor fast genau einem Jahr, am Weihnachtstag 2021, startete die teuerste und komplexeste Mission der Raumfahrtgeschichte: das James-Webb-Weltraumteleskop. Das Gemeinschaftsprojekt der USA, Europas und Kanadas verbindet viele Forschungsziele: Die Suche nach Biomolekülen in den Atmosphären extrasolarer Planeten, die Untersuchung tief verdeckter Sternentstehungsgebiete. Die Fahndung nach dem ersten Licht des Universums, die Entdeckung der ältesten schwarzen Löcher
Doch wie genau sollen diese Ziele erreicht werden? Wie enträtselt das Webb-Teleskop unsere Welt?
Dieser Fragen nimmt sich der deutsche Astrophysiker und Wissenschaftsdirektor der Europäischen Weltraumorganisation Günther Hasinger an.

Prof. Dr. Günther Hasinger Astrophysiker und seit 2011 Direktor des Institute for Astronomy an der University of Hawaii in Manoa, das alle Bereiche der Astronomie abdeckt; 2017 wurde er vom Rat der Europäischen Weltraumorganisation zum ESA-Direktor für Wissenschaft ernannt.

Im Rahmen des International Science Festival Geist Heidelberg
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 11. August 2022 um 19:38 Uhr

  • Sofienstraße 12
  • 69115 Heidelberg

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse