Bühne

Helge Schneider in Karlsruhe

Let´s Lach

Wann
Mo, 2. August 2021, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Karlsruhe
Kulturzentrum Tollhaus
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Kulturzentrum TOLLHAUS e.V.

Corona-Pandemie:
Sinkende Corona-Fallzahlen lassen zu, dass viele Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten, aber auch Veranstaltungen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz wieder stattfinden können, wenn auch unter Einhaltung von Corona-Schutzvorschriften und Hygienekonzepten. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten vor Ihrem Besuch und informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen Bedingungen.

Das kann doch nicht wahr sein! Wie kann man mit so einem einfältigen Titel einer Aufführung glauben, dass jemand da überhaupt hingehen will, geschweige denn, dass es sich um Hochkunst handelt. Na gut, wenns denn sein muss: Lassen sie sich runterziehen mit sonstigem Zeugs, inclusive Jazzmusik von echt wirkenden Figuren. Dazu erlogene und erstunkene Geschichten ohne Hand und Fuß. Wer das vertragen kann, hat danach alles hinter sich. HELGE SCHNEIDER kommt noch einmal ganz groß raus nach einer jahrelang anmutenden, nachdenklichen Pause. HELGE SCHNEIDER! Lachsack und Musik-Genie. Krummbeiniges Monster am nicht mehr so ganz gestimmten Klavier, Ästhet von Königs Gnaden, Rumtata-Präsident der schrägen Töne. Jetzt gehts los. Schön wärs! (dass ich nicht lache!)

Eventuell mit bei der Partie:
Ira Coleman - ehemaliger Schiffskoch und Jazz Bassist
Charlie the Flash - Halbgott an den Trommeln
Bodo - Teekoch
Gleitman - on the floor
Carlito - Schalmeien und sonstiges Gebläse
Der Meister selbst spielt Viola da Gamba und Klavier (und noch mehr so n Zeugs)
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 22. Juli 2021 um 14:00 Uhr

  • Alter Schlachthof 35
  • 76131 Karlsruhe
  • Tel.: 0721 96 40 50
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Kulturzentrum Tollhaus in Karlsruhe


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse