Kunst

In welcher Ordnung wollen wir leben?

Walter Eucken und die Soziale Marktwirtschaft. Multimediale und interaktive Ausstellung

Wann
Mo, 6. Dezember 2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Weitere Termine
Wo oder WAS
Freiburg
Meckelhalle (Sparkasse)

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Ausstellung bis 14.01.22

Was hat Freiburg mit der Sozialen Marktwirtschaft zu tun?
Wer war Walter Eucken und welche Bedeutung hat sein Werk für die Werte und Grundprinzipien unserer heutigen Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung?
Welche Erfahrungen und Erkenntnisse haben zur Entstehung der Sozialen Marktwirtschaft beigetragen?
Ist dieses Konzept einer freien, menschenwürdigen und funktionsfähigen Wettbewerbsordnung, wie von den Vordenkern entwickelt, heute noch aktuell, anpassungs- und zukunftsfähig?
Mit der Ausstellung «In welcher Ordnung wollen wir leben» möchten wir Antworten auf diese Fragen einer breiten Öffentlichkeit anschaulich, multimedial und interaktiv nahebringen, das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft erläutern und die Bedeutung der Freiburger Schule für deren Entwicklung darstellen.

Ausstellungszeitraum und Öffnungszeiten:
30. Oktober bis 3. Dezember 2021
Die Öffnungszeiten entsprechen denen der Sparkasse Freiburg, Meckelhalle: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 9 bis 17 Uhr; Donnerstag 9 bis 18 Uhr.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 02. Dezember 2021 um 10:27 Uhr

  • Kaiser-Joseph-Straße 186
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 2150
  • Webseite



Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse