Pop

Italy in Jazz - Quintetto Denner in Wolfsburg

Wann
Mi, 7. September 2022, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Wolfsburg
Hallenbad - Kultur am Schachtweg
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Hallenbad - Zentrum junge Kultur GmbH

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Das Projekt

Nachdem das Quintetto Denner erlebt hat, auf welch euphorische Weise das internationale Publikum auf Lieder wie Estate» von Bruno Martino, Stradivarius« von Carlo Alberto Rossi und italienische Autoren wie Ennio Morricone reagierte, beschloss es, aus dem immensen musikalischen Erbe ihres Heimatlandes Italien eine sorgfältige Auswahl zu treffen. Das mitreißende Programm Italy in Jazz» ist somit ein Exkurs durch die italienische Musik der letzten vier Jahrhunderte, mit Streifzügen durch verschiedene Genres, von der Klassik bis zur zeitgenössischen Musik, von der Oper bis zur Unterhaltungs- und Popmusik. Mit dem Ziel, die italienische Musiktradition und -kultur durch Jazz zu vermitteln, hat das Quintetto Denner bedeutende Stücke der interessantesten Persönlichkeiten aus der Jazzszene speziell arrangiert und zum Teil neukomponiert. Das Ergebnis ist ein ausgewähltes Programm aus dem breiten musikalischen Repertoire Italiens, das zurecht den Titel Italy in Jazz würdig ist.

Das Quintetto Denner

Das Quintetto Denner entstand aus dem Zusammentreffen fünf erstklassiger Musiker und zweier sich ergänzender Welten: der Welt der klassischen und klassisch-zeitgenössischen Musik einerseits und der Welt der Jazz-Musik andererseits. Die Verschmelzung der unterschiedlichen Stilen, die sich wiederum in den Arrangements spiegelt, verleiht dem Quintett eine ganz besondere Note, die bereits das Publikum weltweit begeistern konnte.

Das Quintetto Denner ist seit 2001 in der internationalen Jazz-Szene aktiv. Das Ensemble, tritt am Mittwoch, dem 7. September 2022, um 20 Uhr erstmals im Schwimmerbecken des Hallenbads auf.

In seinen Konzerten widmet sich das Quintetto Denner dem großen Panorama der Weltmusikliteratur und spielt Stücke aus dem klassischen, zeitgenössischen Klassik- und Jazzrepertoire. Letzteres Genre wird auf besondere Weise behandelt, denn das Quintetto kann auf renommierte Kooperationen wie die mit dem international bekannten Jazzmusiker Claudio Wally Allifranchini oder Flavio Patriarca, einem bedeutenden zeitgenössischen Komponisten, zurückgreifen.

Das Quintetto Denner hat bereits zahlreiche nationale und internationale Erfolge gefeiert, um nur einige zu nennen: Die Gruppe konzertierte im Jahr 2001 als einzige italienische Band beim European Jazz Festival in Izmir, im Jahr 2005 als einzige europäische Band beim Gold Coast Jazz Festival in Sydney, im Jahr 2008 beim Toronto Jazz Festival und im Jahr 2011 beim 27 Festival De Música De Canarias. Im Jahr 2013 trat das Quintett im Rahmen der Feiern zum Italienischen Nationalfeiertag in Thessaloniki auf, 2016 spielte es im berühmten chinesischen Guangzhou Opera House und konzertierte 2019 im Jazz Club Hannover.

Während der Tourneen hat das Quintetto Denner zudem zahlreiche Meisterkurse gegeben.

Besetzung

Massimo Mantovani (Klarinette & Gesang)

Alessandro Bardella (Klarinette)

Giancarlo Buratti (Klarinette)

Giorgio Rondi (Bassklarinette)

Hernan Luciano Fassa (Klavier)

In Kooperation mit der Italienischen Konsularagentur Wolfsburg.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 06. August 2022 um 22:28 Uhr

Badens beste Erlebnisse