Vorträge und Lesungen

Karl-Heinz Ott in Todtnau

Wann
So, 28. November 2021, 11:00 Uhr
Wo oder WAS
Todtnau
Kurhaus Todtnauberg
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Corona-Pandemie:
Sinkende Corona-Fallzahlen lassen zu, dass viele Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten, aber auch Veranstaltungen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz wieder stattfinden können, wenn auch unter Einhaltung von Corona-Schutzvorschriften und Hygienekonzepten. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten vor Ihrem Besuch und informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen Bedingungen.

Zum Beethoven Jahr 2020 schrieb Karl-Heinz Ott mit Rausch und Stille, ein ganz außerordentliches und herausragendes Buch über Beethovens Sinfonien. Am Sonntagmorgen wird uns Karl-Heinz Ott in seinen Bann schlagen, während er über Beethovens Sinfonien und ihre unerhörten Neuerungen in der Musikgeschichte erzählt und am Flügel vorführt. Karl-Heinz Ott, 1957 in Ehingen an der Donau geboren, arbeitete viele Jahre als Dramaturg an Theatern in Freiburg, Basel und Zürich. Er lebt bei Freiburg und schreibt Romane, Theaterstücke, Essays, Features fürs Radio und übersetzt aus dem Englischen und Französischen. Karl-Heinz Ott wurde in diesem Jahr mit einem der renommiertesten Literaturpreise weltweit ausgezeichnet: Joseph-Breitbach-Preis 2021.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 14. September 2021 um 11:44 Uhr

  • Kurhausstr. 18
  • 79674 Todtnau
  • Tel.: 07671 726

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse