Kino

Kino auf dem Dach - Der Mann der seine Haut verkaufte in Frankfurt am Main

Wann
Do, 4. August 2022, 20:30 Uhr
Wo oder WAS
Frankfurt am Main
Haus am Dom
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Haus am Dom

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Ein syrischer Flüchtling lernt einen für seine provokanten Arbeiten berühmten Künstler kennen, der ihm die Möglichkeit eröffnet, mit einem auf den Rücken tätowierten Bild als lebendes Kunstwerk nach Europa reisen zu können. Als Ausstellungsstück wird ihm dort aber eine entwürdigende Rolle zugemutet. Die bittere, elegant inszenierte Parabel greift aus einer außereuropäischen Perspektive den Umgang mit Flüchtlingen auf und findet für deren Verachtung packende Bilder. Auch die Kunstsphäre wird vielschichtig gezeigt, ohne die gut sichtbaren Widersprüche zwischen Mitgefühl und Geschäftstüchtigkeit aufzulösen.

Tun/F/D u.a. 2020 | Regie: Kaouther Ben Hania | 108 min. | Kinotipp der kath. Filmkritik | ab 14. Jahre

Bei Regen findet die Veranstaltung im Großen Saal des Haus am Dom statt.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 01. Juli 2022 um 23:06 Uhr

  • Domplatz 3
  • 60311 Frankfurt am Main

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse