Klangblüten im japanischen Garten - Kurzkonzert mit traditioneller und komponierter japanischer Musik in Freiburg

Akaishi Daiko, Raintree, Toru Takemitsu, Toschio Hosokawa

Wann
So, 20. Juni 2021, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Freiburg
Bürgerhaus Seepark
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
mehrklang - Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V.

Corona-Pandemie:
Die meisten Veranstaltungen, Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz können vorerst nicht oder nur unter strengen Hygieneauflagen stattfinden. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten vor Ihrem Besuch und informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen Bedingungen.

1990 übergab die Partnerstadt Matsuyama ein großartiges Geschenk an die Bürger Freiburgs: den japanischen Garten am Seepark. Seither haben wir einen zauberhaften Ort der Ruhe und spüren hier die Naturverbundenheit japanischer Kultur. Mehrklang hat für diesen Ort ein besonderes Programm mit traditioneller und komponierter japanischer Musik entwickelt: eine musikalische Verbeugung und Ausdruck der Wertschätzung für diesen Garten. Das Konzert präsentiert die japanische Akaishi Daiko-Trommelgruppe, traditionelle Gagaku-Instrumente, sowie die Komposition Raintree für 2 Marimbas und Vibraphon von Toru Takemitsu und ein Werk für Akkordeon und Blockflöte von Toschio Hosokawa.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 12. Juni 2021 um 13:34 Uhr

  • Gerhart-Hauptmann-Str. 1
  • 79110 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 86285

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse