Pop

Olivia Rodrigo - GUTS world tour in KÖLN

Wann
Mi, 12. Juni 2024, 19:30 Uhr
Wo oder WAS
KÖLN
LANXESS arena
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Die mehrfach mit Platin und dreifach mit dem Grammy ausgezeichnete Künstlerin Olivia Rodrigo kündigte heute ihre mit Spannung erwartete GUTS world tour anlässlich ihres zweiten Studioalbums »GUTS« an, das am 8. September bei Geffen Records unter großem Beifall der Kritiker veröffentlicht wurde. Die von Live Nation produzierte Welttournee mit 57 Konzertterminen feiert Auftakt am 23. Februar in Palm Springs, CA und macht umfassend Station in Nordamerika sowie Europa. Die Tour gastiert u.a. in Miami, Toronto, New York, London, Amsterdam, Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Zürich, Köln, Paris und in zahlreichen weiteren Städten, ehe sie am 13. und 14. August im Kia Forum in Los Angeles endet. The Breeders, PinkPantheress, Chappell Roan und Remi Wolf werden bei ausgewählten Terminen der Tournee als Support dabei sein.

Nach dem unglaublichen Erfolg ihrer ersten The SOUR Tour im Jahr 2022 wird die GUTS world tour Olivias erste Arena-Tournee sein, die sie zu kultigen Veranstaltungsorten auf der ganzen Welt führt, darunter den Madison Square Garden, Kia Forum, Sportpaleis, The O2 und viele andere mehr. Im Rahmen dieser Tournee wird Olivia mehrere Abende in verschiedenen Städten spielen, darunter zwei Abende in New York, Los Angeles sowie London.

»GUTS«, eines der am ungeduldigsten erwarteten Alben des Jahres, ist der Nachfolger von Rodrigos 4-fach mit Platin ausgezeichneten Debütalbum »SOUR« aus dem Jahr 2021 und enthält ihren Nr. 1-Hit »vampire« sowie den neuen Focus-Track »get him back!«. Wie »vampire« wurde auch die zweite Single von »GUTS«, »bad idea, right?«, von Pitchfork als »Best New Track« ausgezeichnet und als »eine der besten Pop-Performances des Jahres« gefeiert. Die Single »bad idea right?«, die letzten Monat zusammen mit dem von B-Movies inspirierten Video veröffentlicht wurde, wurde auch vom Rolling Stone gelobt (der sie als »zuckersüßen Headbanger« bezeichnete) sowie der New York Times (die den Track in ihrer wöchentlichen Kolumne »The Playlist« als »helles, kaleidoskopisches Kopfkino eines Popsongs« bezeichnete).
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 18. Januar 2024 um 11:57 Uhr

  • Willy-Brandt-Platz
  • 50679 KÖLN

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse