Klassik

La Porta Musicale

Bachs Bewerbung in Leipzig 1722. Gabriele Steinfeld (Barockvioline), Anke Dennert (Cembalo). Barockkonzert mit Publikumsabstimmung. Werke von Bach, Fasch, Telemann

Wann
Fr, 19. August 2022, 19:00 Uhr
Wo oder WAS
Feldberg
Feldbergkirche

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Musik am Berg

Barockkonzert in der Feldbergkirche - 19.08.2022
Quelle: Röm. Kath. Kirchengemeinde Östlicher Hochschwarzwald
Mit La Porta Musicale aus Hamburg findet in der Feldbergkirche am 19. August um 19:00 Uhr ein besonderes Barockkonzert statt. Als vor 300 Jahren der Leipziger Thomaskantor Johann Kuhnau starb, wurde seine Stelle vom Rat der Stadt ausgeschrieben. Heute kennen wir Johann Sebastian Bach als seinen Nachfolger im Amt. Aber: Unter den ersten sechs Bewerbern fand sich zuerst nicht Bachs Name, dafür die Namen berühmter Musiker wie Fasch und Telemann. Der Leipziger Rat entschied sich am 11. August 1722 für Telemann. Telemann sagte jedoch ab und so wurde erneut über die Neubesetzung beratschlagt. Im Dezember 1722 erscheint Bachs Name in den Bewerbungsunterlagen. Der Rat entschied sich diesmal jedoch für Graupner, Kapellmeister in Darmstadt, der jedoch ebenfalls die Stelle ausschlug. Erst nach der Absage Graupners war der Weg endlich frei für Bach, der im Mai 1723 sein Amt in Leipzig antrat. War er third choice?
In der Feldbergkirche können die Konzertbesucher am 19. August um 19:00 Uhr den passenden Bewerber wählen. La Porta Musicale mit Gabriele Steinfeld, Violine, und Anke Dennert, Cembalo, spielen im Konzert in unbekannter Reihenfolge Sonaten der Bewerber von damals: Johann Friedrich Fasch, Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach und Christoph Graupner. Nachdem die Konzertbesucher Ihren Favoriten gewählt haben beschließt eine weitere Komposition des Siegers das Konzert.
Die Barockgeigerin Gabriele Steinfeld und die Cembalistin Anke Dennert sind langjährige Spezialistinnen ihrer historischen Instrumente und erfahrene Kammermusikerinnen der Alten Musik, die seit 2012 erfolgreich als Duo in Konzerten auftreten und hochgelobte CDs für GENUINclassics aufgenommen haben.
«Gabriele Steinfeld und Anke Dennert gelingt es vorzüglich, das jeweils Charakteristische der Musik herauszuarbeiten und zugleich in ihrer Ausdruckshaltung sich selbst treu zu bleiben. Klanglich wie atmosphärisch vom Feinsten.« FONO/FORUM
Bachs Bewerbung in Leipzig 1722 - Barockkonzert mit Publikumsabstimmung am 19. August um 19:00 Uhr in der Feldbergkirche.

Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 01. August 2022 um 10:09 Uhr

  • Eberlinweg 2
  • 79868 Feldberg (Schwarzwald)
  • Tel.: 07655 239
  • Webseite

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse