Pop

Lass irre Hunde heulen - Gisbert zu Knyphausen und Kai Schumacher spielen Schubert in Freiburg

Wann
Mo, 11. April 2022, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Freiburg
E-Werk
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
E-Werk Freiburg e.V.

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Franz Schubert war der große Singer-Songwriter des 19. Jahrhunderts. Er schrieb nicht für die vornehmen Konzertsäle, sondern für kleine, private Kreise. Viele Themen, die Schubert in seinen späten Liederzyklen anstimmt, sind ganz und gar von heute: Die Angst vor dem Unbehausten, die Sehnsucht nach Wärme und Menschlichkeit, der Widerstand gegen die starren Normen des Establishments.Wenn GISBERT ZU KNYPHAUSEN Schuberts Lieder neben seine eigenen stellt, dann werden die Parallelen sofort hörbar: Da ist eine tiefe Melancholie, die beide Klangwelten verbindet, eine Schönheit, die unmittelbar aus dem Schmerz kommt. Da ist aber auch ein Hunger nach Leben, nach Freundschaft und Liebe, nach Rausch und Party. Wenn Gisbert vom Taumel der Nacht singt, dann sind wir mitten in der Erlebniswelt der Romantik.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 22. Januar 2022 um 14:43 Uhr

  • Eschholzstr. 77
  • 79106 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 207570
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu E-Werk in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse