Vorträge und Lesungen

Marcel Beyer, Daniela Danz und Esther Kinsky: Dämonenräumdienst, Wildniß, Schiefern - Lesung und Gespräch in Freiburg

Wann
Sa, 10. Juli 2021, 19:00 Uhr
Wo oder WAS
Freiburg
Baumschule Vonderstrass
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Literaturhaus Freiburg

Corona-Pandemie:
Die meisten Veranstaltungen, Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz können vorerst nicht oder nur unter strengen Hygieneauflagen stattfinden. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten vor Ihrem Besuch und informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen Bedingungen.

Auf die Slate Islands, eine kleine Inselgruppe vor Schottlands Westküste, führt Esther Kinskys Gedichtband Schiefern (Suhrkamp, 2020). Hier sucht sie nach Erinnerung, die ein ähnlicher Metamorphit ist wie der Schiefer, ein Schichtwerk in Bewegung, unvorhersehbaren Wandlungen unterworfen. Von der Geisterstadt Prypjat, der Stadt der Avantgarde und vielen anderen Orten erzählt Wildniß (Wallstein, 2020) von Daniela Danz ebenso wie von der Wildnis der Rede. Mit Farn ist der erste Teil des mit dem Peter-Huchel-Preis 2021 ausgezeichneten Bands Dämonenräumdienst (Suhrkamp, 2020) von Marcel Beyer überschrieben, nach dem Auftaktgedicht: Ich lebe dort, wo ich verbreitet bin, / bei meiner Farnverwandschaft, ().

Im Gespräch mit der Dichterin Dagmara Kraus führt dieser Abend durch die aktuellen Bände von drei der profiliertesten Stimmen der deutschsprachigen Gegenwartslyrik und fragt nach der Natur als Gelände, Wortschatz, Gegenüber.
---
Fotos v.l.n.r.: © Juergen Bauer, Christian Engel, Heike Steinweg/Suhrkamp Verlag

Das Projekt wird gefördert im Impulsprogramm Kunst trotz Abstand des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg sowie im Rahmen von Neustart Kultur der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e. V.

Datum: 10.07.2021, 19 Uhr
Ort: Baumschule Vonderstraß, Humbergweg 14
Eintritt: 9/6 Euro

Weltgarten
Außer Haus
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 16. Juni 2021 um 11:36 Uhr

  • Humbergweg, 14
  • 79111 Freiburg im Breisgau

Badens beste Erlebnisse