Bühne

„Maria und die Callas“ in Waldshut-Tiengen

Lauren Francis

Wann
Sa, 20. April 2024, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Waldshut-Tiengen
Stadthalle Waldshut
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Stadt Waldshut-Tiengen
War die berühmteste Opernsängerin aller Zeiten wirklich so, wie sie ihn der Öffentlichkeit dargestellt wurde? Welche Frau steckt hinter der Diva? Erfahren Sie die Wahrheit über ihr tragisches Leben und wie sie zur Ikone der Oper wurde.

In der ergreifenden Inszenierung von Franz Garlik geht Maria Callas in den letzten Stunden ihres Lebens noch einmal durch die prägendsten Momente von ihrer Kindheit bis zu ihrem persönlichen
,,finale ultimo».

Dabei ist es so, als ob da zwei Personen wären: Die Diva Callas, die nur die Musik und ihre Karriere vor Augen hat und die Frau Maria, die von einem Schicksalsschlag zum nächsten eilt.

Lauren Francis spielt sie leidenschaftlich und mit der nötigen Ehrfurcht für diese besondere Frau. Gerade weil es ein Ein-Personen-Stück ist, erlebt man sie alleine, wie sich ihre Gedanken um ihre Erfolge und ihre Leiden drehen. Unterstützt werden ihre Emotionen durch fünf große Arien, alle live gesungen von Lauren Francis.

Lauren Francis studierte an der Guildhall School of Music and Drama in London, an der Musikhochschule Mannheim und am Royal College of Music in London. Sie feierte große Erfolge u.a. mit der Rheinischen Philharmonie, den Münchner Symphonikern, dem
Deutschen Filmorchester Babelsberg, der Philharmonie Baden-Baden und dem Johann Strauss Orchester Budapest.

Mit Lauren Francis; Sopran
Eine Inszenierung von Franz Garlik
Ein Gastspiel von Voice Passion

Foto: Jörg Stroh
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 27. Februar 2024 um 11:34 Uhr

  • Friedrichstraße 11
  • 79761 Waldshut-Tiengen

Badens beste Erlebnisse