Kunst

Michael Triegel

Aufgetischt. Malerei

Wann
Mo, 6. Dezember 2021, 10:00 - 14:00 Uhr
Weitere Termine
Wo oder WAS
Freiburg
C-Punkt Münsterforum

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

AUSSTELLUNG:

Ort: c-punkt MÜNSTERFORUM, Herrenstraße 33, 798098 Freiburg
Ausstellungszeitraum: 1.Oktober bis 11. Dezember 2021
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-14 Uhr, Di u. Do bis 18 Uhr
Gruppen: nur nach Voranmeldung
Führungen in der Ausstellung: Dienstags um 16 Uhr
Eintritt: frei
Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen.

Für alle Veranstaltungen benötigen wir den 3G-Nachweis. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, Anmeldung erbeten.
Aktuelle Informationen und Corona-Hinweise entnehmen Sie bitte der Homepage.

AUFGETISCHT. Ausstellung mit Werken von Michael Triegel im MÜNSTERFORUM

Freiburg. Das c-punkt MÜNSTERFORUM zeigt vom 1. Oktober bis 11. Dezember 2021 Werke des Leipziger Künstlers Michael Triegel.

»Malen ist eine Form der Selbsterkenntnis«, so hat es Michael Triegel einmal formuliert. Dabei geht es dem Maler nicht um ein rein intellektuelles Verstehen, sondern um eine Suche nach einem neuen Horizont, aus dem heraus wir leben. Seine Bilder sind für ihn Ausdruck der »Sehnsucht nach dem Wunderbaren«, da es »unmöglich geworden ist, die Welt allein mit Rationalität zu verstehen«.
Um die Wirklichkeit mit den großen Erzählungen der Menschheit in Verbindung zu bringen, bedient sich Triegel einer »ars combinatoria«, die Versatzstücke von Realität und Kunstgeschichte in einer Synthese verschmilzt.
Dabei werden zugleich unsere Realität und unsere (Seh-)Gewohnheiten gleichermaßen hinterfragt wie auch verwandelt.

Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 30. September 2021 um 12:44 Uhr

  • Herrenstraße 33
  • 79098 Freiburg im Breisgau



Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse