Vorträge und Lesungen

Mo Asumang

Film, Lesung und Diskussion

Wann
Mi, 29. Juni 2022, 19:30 Uhr
Wo oder WAS
Vogtsburg
Wilhelm-Hildenbrand-Schule (Oberrotweil)
Atrium

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Das Bildungswerk der Stadt Vogtsburg gemeinsam mit der Landjugend Oberrotweil
laden herzlich ein zu Film, Lesung und Diskussion mit

MO ASUMANG

Vielfach ausgezeichnete Journalistin, Regisseurin, »Botschafterin für die Antidiskriminierungsstelle des Bundes« und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes:
»Die afrodeutsche TV-Moderatorin Mo Asumang wagt ein spektakuläres und einzigartiges journalistisches Experiment. Mutig und entschlossen sucht sie die offene Konfrontation mit rechten Hasspredigern - unter 3000 Neonazis auf dem Alex, bei einem rechten Star-Anwalt, unter braunen Esoterikern, auf einer Neonazi-Dating-Plattform, ja sogar bei Anhängern des Ku-Klux-Klan in den USA. Sie begegnet Menschen, die sie hassen - und entlarvt sie dadurch.
Ein bestürzender Blick in die rechte Szene und ein Mut machendes und mitreißendes Beispiel, die eigene Angst zu überwinden und sich zur Wehr zu setzen.«
Ort: Atrium der Wilhelm-Hildenbrand-Schule in Vogtsburg-Oberroweil, Eisentalstr.12
Zeit: Mittwoch, den 29.6.2022 um 19.30 Uhr
Die Landjugend Oberrotweil übernimmt die Bewirtung!
HERZLICHE EINLADUNG zu einem hochaktuellen Thema und
zur Begegnung mit einer mutigen Frau!
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 23. Juni 2022 um 13:38 Uhr

  • Eisentalstr. 12
  • 79235 Vogtsburg
  • Tel.: 07662 505
  • Webseite

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse