Klassik

Ode an Purcell in Freiburg

Freiburger Barockorchester - Freiburg

Wann
Mo, 14. Februar 2022, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Freiburg
Konzerthaus
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Freiburger Barockorchester GbR

Corona-Pandemie:
Sinkende Corona-Fallzahlen lassen zu, dass viele Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten, aber auch Veranstaltungen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz wieder stattfinden können, wenn auch unter Einhaltung von Corona-Schutzvorschriften und Hygienekonzepten. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten vor Ihrem Besuch und informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen Bedingungen.

Nach dem großen Erfolg des Abonnementkonzerts Welcome to all the pleasures in der Saison 2019/2020 widmet sich Kristian Bezuidenhout gemeinsam mit ausgewählten Sängern und den Mitgliedern des Freiburger Barockorchesters erneut dem englischen Barockrepertoire, diesmal ganz explizit Henry Purcell. Zentrales Werk des Konzertabends ist seine Ode for St. Cecilias Day Z. 328, in der Purcell sein ganzes kompositorisches Können zeigt, das sogar noch Georg Friedrich Händel beeindruckte. Dass Purcell hier alle ihm zur Verfügung stehenden Register zieht, kommt nicht von ungefähr: Einerseits war der Cäcilientag (22. November) im damaligen England ein prominenter Feiertag, andererseits ist diese Komposition eine Liebeserklärung an die Musik selbst.

Henry Purcell
O sing unto the Lord a new Song Z. 44
Birthday Song for Queen Mary Z. 331
Ouvertüre aus Abdelazer Z. 570
Allemande d-Moll Z. 668
Three Parts upon a Ground Z. 731
Ode for St. Cecilias Day Z. 328

Freiburger Barockorchester & Chor
Kristian Bezuidenhout, Cembalo & Leitung
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 02. August 2021 um 17:28 Uhr

  • Konrad-Adenauer-Platz 1
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 3881150
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Konzerthaus in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse