Pop

reboot open air 2022 - log-in in Freiburg

Wann
Do, 7. Juli 2022, 17:05 Uhr
Wo oder WAS
Freiburg
Eschholzpark Freiburg
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Multicore Freiburg e.V.

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Do 7.7. | 17:00 - 22:00
reboot22 | Eschholzpark Freiburg
log-in

Ein freundlicher Sommerabend. Ein laues Lüftchen. Bald Dämmerung. Plötzlich ungewöhnliche Geräusche. Fremdhaft farbig bunte Blitze erleuchten den Eschholzpark. Maschinengeräusche. Behäbig wie unaufhaltsam steigt etwas Gewaltiges herab. reboot22 ist gelandet: »Es wird Zeit. Bitte geben Sie ihre Kennung ein«.

#login
20:50 Mola
20:25 NoSoundExperience (2/2)
19:45 Symmetrie
18:45 [anna]log.
18:25 NoSoundExperience (1/2)
17:45 Xiko Wah
17:30 Begrüßung
17:05 Krawallbarbie106

MOLA
Ob Krypto-Mensch oder Krypto-Substanz, es wird auf jeden Fall eine verhängnisvolle Affäre. MOLAs Musik ist die ungeschönte Antithese zu einer rosaroten Welt. Sie feiert sich kaputt, zieht dich mit in ihr inneres Chaos und verzichtet auf übliche romantisierende Verklärungen der unbarmherzigen Orientierungslosigkeit, die einen nach der letzten Kippe auf dem Nachhauseweg einholt. Das Album erzählt düster und doch fragil von kompromisslosen Autopilot-Nächten, die uns vereinen und trennen. Temporär reduziert intim, um dann in ikonischem 80er Purpel Rain Pathos zu eskalieren, illustriert MOLA das Gefühlschaos, das der innere Dialog von linker und rechter Gehirnhälfte in ihr auslöst. Bei MOLA werden alle Erfahrungen misstrauisch auf links gedreht, um zu sehen was sich hinter der alltagstauglichen Fassade verbirgt. Sie kehrt ihr Inneres nach außen und spricht an was sie verletzt - unverzerrt, nicht übertrieben, nahbar. MOLA beschreibt die eigenen Tiefschläge mit trotzigem Selbstbewusstsein, ohne sentimentaler Glasur. Neben all dem Impulsiven kann MOLA aber auch vor allem eins: Die ganz großen Pop-Hits schreiben. Schnee im Sommer könnte ein Album einer 80er Jahre Punkrockband mit Liebeskummer sein, aber auch das einer Alternative Band aus den 90ern kurz vor ihrem Urlaub in einer Betty Ford Klinik.

SYMMETRIE
Eine straighte Bassline, ein Gitarrenriff mit 80er Jahre Vibe und ein scheinbar zurückhaltender und doch treibender Drumbeat - so beginnt Zement , die Debütsingle von Symmetrie, die im März 2021 erschienen ist. Spätestens wenn der Gesang einsetzt sind aber alle 80er Jahre Assoziationen verflogen und es wird klar, Symmetrie stehen für deutschen Indie-Rock am Puls der Zeit.
Symmetrie, das sind Fabienne an den Vocals, Phil an der Gitarre, Johann am Schlagzeug und Patrick am Bass. Eine bunt gemischte Gruppe, zwischen Basel und Freiburg zuhause, mit unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen aber einem gemeinsamen Ziel: Musik zu machen, die sich auf das Wesentliche konzentriert, die einfach sein darf, in einer Welt, die immer komplizierter zu werden scheint.
Gefunden hat sich die Newcomer Formation im Sommer 2020, zwischen zwei Corona Wellen. Trotz der außergewöhnlichen Umstände, haben die vier innerhalb weniger Monate und ohne sich sehen zu können mehrere Singles produziert, die nur darauf warten auf die Bühne gebracht zu werden.

[ANNA]LOG.
Die Gründung der Tuttlinger Band erfolgte im November des Jahres 2010. Seither haben die drei Musiker ihre grundlegende Idee umgesetzt: Jede Location ohne viel elektronischen Schnickschnack in eine Veranstaltung der besonderen musikalischen Art zu verwandeln.
Bisherige Highlights der Bandgeschichte waren das Open-Air-Festival in Bruckfelden und die alljährliche UNI-Kultur-Nacht in Konstanz. [ANNA]LOG kann bei Veranstaltungen aller Art immer den richtigen Ton treffen.

XIKO WAH
urban souls from outta space aus Freiburg - exotisch, experimentell und einprägsam.
Die Freiburger Musiker Victor Wagner (Gesang, Gitarre), Konrad Wiemann (Drums und Percussion) und Hannes Farrenkopf (Synthies, Keyboards und Bass) kennen sich schon viele Jahre aus unterschiedlichen Projekten. Beflügelt durch ergiebige Homerecording-Sessions in der Zeit des kulturellen Vakuums entstanden seit März 2020 eine Reihe vielschichtiger Kompositionen, mit einer Mischung aus einprägsamen, kompakten Songstrukturen und offenen, improvisierten Teilen.
Die eindeutig radiotauglichen Songs nehmen den Hörer mit ihren athmosphärischen Klangwelten, dem charismatischen Gesang und den abwechslungsreichen Grooves mit auf eine Reise durch den bunten Kosmos des Trios.
Dieser ist vom Motown-Soul der 60er genauso beeinflusst wie vom psychedelischen Rock der 70er Jahre. Auch Ausflüge zur Worldmusik und zum Reggae sind dabei, stets im frischen elektronischen Soundgewand gekleidet. Trotz aller Synthesizer und Klangexperimente kann man stets die Leidenschaft der Musiker zu dem rohen, dichten Triosound heraushören, wie man ihn damals von The Police und heute von Tom Misch kennt.
Eine weitere Überraschung bieten die sparsam und effektvoll eingesetzten Bläser-Arrangements des Posaunisten Lou Lecaudey mit Florian Combosch am Saxophon.
Das Debütalbum von XIKO WAH erscheint im Sommer 2021.

KRAWALLBARBIE106
Krawallbarbies unite!
Aggressiv-feministisch haut Krawallbarbie106 Punchlines gegen Patriarchat, sexualisierte Gewalt und Heteronormativität raus.
Sexisten haben dabei nichts zu lachen alle anderen dagegen schon!
Seit 3 Jahren treibt Krawallbarbie106 nun schon ihr Unwesen und hat dabei unter anderem bei Livestreams,
Konzerten und beim CSD Freiburg gespielt. Mit ihrer Crew aus MC X und DJ Pangolin wird auf der Bühne abgerissen.
Die Mischung aus Party, Verletzlichkeit und Wut machen ihre Livekonzerte eindrücklich und empowernd.

Der gesamte Festivaltag wird gestreamt bei #inFreiburgzuhause und findet sich hinterher in der Mediathek:
https://www.infreiburgzuhause.de
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 27. Juni 2022 um 12:45 Uhr

  • Fehrenbachallee 14-16
  • 79106 Freiburg im Breisgau

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse