Vorträge und Lesungen

Ruth Mader-Koltay: Die Tschechow-Leserin - Freiburger Andruck mit dem nonsolo Verlag in Freiburg

Wann
Mi, 27. Oktober 2021, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Freiburg
Stadtbibliothek
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Literaturhaus Freiburg

Corona-Pandemie:
Sinkende Corona-Fallzahlen lassen zu, dass viele Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten, aber auch Veranstaltungen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz wieder stattfinden können, wenn auch unter Einhaltung von Corona-Schutzvorschriften und Hygienekonzepten. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten vor Ihrem Besuch und informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen Bedingungen.

Nonsolo, übersetzt aus dem Italienischen, bedeutet nicht nur. Dieses kurze, vielsagende Wort steht für das Programm des Freiburger Independent-Verlags, der seit 2017 in der Hildastraße residiert. Unter seinem Dach: ein rühriges Team um die Verlegerin Alessandra Ballesi-Hansen, das die deutschsprachigen Bücherregale mit glänzenden italienischen Neuerscheinungen bestückt. Wie das gelingt? Nur durch gute Übersetzungen.
Solche liefert Ruth Mader-Koltay, vielbeachtete literarische Übersetzerin und Dozentin bei der Dante-Alighieri-Gesellschaft. Nach vier Bänden, darunter Ohne Halt ins Blaue von Anna Pavignano, legt sie nun ihre Übersetzung von Die Tschechow-Leserin der Debütantin Giulia Corsalini vor. Durch diesen in Grün, Weiß und Rot leuchtenden Abend rund um Mader-Koltays Arbeit und den hiesigen Verlag führt Bettina Schulte (Badische Zeitung).
---
Foto: © privat

Mitveranstalter: Freiburger Andruck: Kulturamt, Stadtbibliothek, SWR Studio und Theater Freiburg sowie Badische Zeitung

Datum: 27.10.2021, 20 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Freiburg, Münsterplatz 17
Eintritt: 9/6 Euro

Freiburger Andruck
Außer Haus
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 13. September 2021 um 12:53 Uhr


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse