Klassik

Stipendiatenkonzert - Im Rahmen der 24. Tschechisch-Deutschen Kulturtage in Dresden

Tereza Horáková, Michael For t, Daniela Roubícková, Karol Tomá ek

Wann
So, 2. Oktober 2022, 11:00 Uhr
Wo oder WAS
Dresden
Hochschule für Musik Dresden hfm
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Hochschule für Musik Dresden

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Brücke|Most-Stiftung

Das traditionelle Stipendiatenkonzert der Brücke|Most-Stiftung, in diesem Jahr mit der Elbland Philharmonie Sachsen, steht ganz im Zeichen des Gründungsjubiläums der Stiftung. Auf dem Programm finden sich Werke renommierter und weniger bekannter Komponisten, die unter der Leitung von Studierenden der Dirigierklasse der HfM Dresden erklingen werden. Als Solisten stellen sich die tschechischen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Brücke|Most-Stiftung und des DAAD an der HfM Dresden vor.

Programm
Johan Gottlieb Naumann: Ouvertüre zu Orfeo e Euridice
Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert KV 412 D-Dur
Jindrich Feld: Konzert für Flöte, Streichorchester, Klavier, Harfe und Schlagzeug
Johann Sebastian Bach: Konzert für 2 Violinen und Orchester d-Moll BWV 1043
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 Prager

Mitwirkende
Solisten: Stipendiatinnen und Stipendiaten der Brücke|Most-Stiftung:
Violine: Tereza Horáková (Klasse Prof. Natalia Prishepenko), Michael For t (Klasse Hellen Weiß)
Flöte: Karol Tomá ek (Klasse Prof. Stéphane Réty)
Horn: Daniela Roubícková (Alumna der Klasse Prof. Robert Langbein)
Elbland Philharmonie Sachsen
Dirigenten: Prof. Ekkehard Klemm und Studierende der Dirigierklassen der HfM Dresden
Gesamtleitung: Prof. Ekkehard Klemm

Foto: © HfM Dresden, Pavel Mat
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 26. September 2022 um 21:54 Uhr


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse