Kunst

„von der Bevölkerung kaum wahrgenommen …“

Fotografien zur Deportation der badischen Jüdinnen und Juden nach Gurs

Wann
So, 28. Juli 2024, 14:00 - 17:00 Uhr
Weitere Termine
Wo oder WAS
Kippenheim
Ehemalige Synagoge
5. Mai bis 29. September 2024

Vom Sonntag, den 5. Mai bis zum Sonntag, den 29. September 2024 ist von 14-17 Uhr die Sonderausstellung »... von der Bevölkerung kaum wahrgenommen«. Fotografien zur Deportation der badischen Jüdinnen und Juden nach Gurs am 22. Oktober 1940 geöffnet.

Erstmals werden alle bekannten Aufnahmen aus Baden (Bretten, Bruchsal, Gailingen, Kippenheim, Lörrach Tauberbischofsheim und Weingarten) gemeinsam gezeigt. Am 22. Oktober 1940 wurden über 6.400 badische und saarpfälzische Jüdinnen und Juden im Auftrag der NSDAP-Gauleiter Robert Wagner und Josef Bürckel abgeholt und nach Frankreich verschleppt. Mancherorts in Baden wurde fotografiert, in Bruchsal sogar gefilmt. Entschieden widersprechen diese Fotos der Aussage des Chefs der Sicherheitspolizei und des SD Reinhard Heydrich, wonach die Deportation der sogen. Wagner-Bürckel-Aktion »von der Bevölkerung kaum wahrgenommen" worden sei.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 20. Juni 2024 um 08:01 Uhr

  • Poststraße 17
  • 77971 Kippenheim
  • Tel.: 07825 86522
  • Webseite



Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse