Klassik

Weihnachtskonzert mit dem Markgräfler Symphonieorchester in Badenweiler

Wann
Sa, 3. Dezember 2022, 19:00 Uhr
Wo oder WAS
Badenweiler
Kurhaus
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Badenweiler Tourismus GmbH
Unter der Leitung von Uwe Müller-Feser wird ein großer Querschnitt aus »Hänsel und Gretel« von Engelbert Humperdinck konzertant aufgeführt. Diese spätromantische Oper entstand in den frühen 1890er Jahren und ist besonders in der Adventszeit sehr beliebt bei Groß und Klein. Das Libretto schrieb Humperdincks Schwester Adelheid Wette nach dem Märchen Hänsel und Gretel aus den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Die Werkbezeichnung der Autoren lautet ,,Märchenspiel in drei Bildern», Humperdinck nannte sein Werk in ironischer Anspielung an Richard Wagners Oper Parsifal ein ,,Kinderstubenweihfestspiel«.

Der Sprecher Klaus Müller-Williams vom SWR führt durch die Handlung, die gegenüber der Grimmschen Vorlage leicht verändert und entschärft wurde. Das groß besetzte Symphonieorchester und fünf Gesangssolisten (Susana Schnell, Carolin Neukamm, Maria Leyer-Fäth, Rainer Pachner und Annelie Rieber) versprechen einen musikalischen Hochgenuss.

Die Aufführungen finden in diesem Jahr an drei Terminen statt. Am Samstag, dem 3.12., um 18 Uhr und Sonntag, dem 4.12., um 17 Uhr wird in üblicher Konzertlänge gespielt. Zusätzlich wird am Sonntag um 15 Uhr eine verkürzte Fassung für Kinder dargeboten, die nur ca. 45 Minuten dauert, aber dennoch in voller Besetzung präsentiert wird.

Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel (konzertant, gekürzte Fassung der Oper)

Solisten:
Klaus Müller-Williams (Sprecher SWR)
Susana Schnell (Sopran)
Carolin Neukamm (Mezzosopran)
Maria Leyer-Fäth (Sopran)
Rainer Pachner (Bariton)
Annelie Rieber (Sopran)

Leitung: Uwe Müller-Feser
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 30. November 2022 um 22:39 Uhr

  • Schlossplatz 2
  • 79410 Badenweiler
  • Tel.: 07632 218960
  • Webseite

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse