Bühne

Wolfgang Amadeus Mozart: Così fan tutte in Daberkow

Wann
So, 17. Juli 2022, 18:00 Uhr
Wo oder WAS
Daberkow
Gut Wietzow
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Rolfs Consulting und Verwaltungs-GmbH

Corona-Pandemie:
Die Entwicklung der Coronainfektionen wirkt sich auf das Veranstaltungswesen aus. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen 3G- bzw. Hygienebedingungen.

Così fan tutte
ossia
La Scuola degli amanti
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart KV 588 (1790)
Libretto von Lorenzo da Ponte
Gekürzte Fassung, ca. 2:30 Stunden
Neuproduktion der Oper im Park Wietzow

Musikalische Leitung: Jury Everhartz
Regie: Kristine Tornquist
Kostüme: Nele Ellegiers
Bühne: Michael Liszt

Fiordiligi: Nika Gori
Dorabella: Helene Feldbauer
Ferrando: Paul Schweinester
Guglielmo: Sreten Manojlovi
Despina: Katrin Delyse Targo
Don Alfonso: Andreas Jankowitsch
Orchester für Alte Musik Vorpommern

Cosi fan tutte So machen es alle. Lorenzo da Ponte und Wolfgang Amadeus Mozarts letzte gemeinsame Oper wurde am 24. Januar 1790 als komisches Singspiel mit dem Untertitel La Scuola degli Amanti die Schule der Liebenden uraufgeführt. Das Verwirrspiel über die Liebe ist eine Komödie, die am Abgrund entlang balanciert: Zwei junge Freunde lassen sich auf eine Wette mit dem erfahrenen Zyniker Don Alfonso ein. Ihre beiden Liebsten, Fiordiligi und Dorabella, seien über jeden Zweifel an ihrer Tugend erhaben. Doch Verstellung und Verkleidung bringen jegliche Gewissheit ins Schwanken. Die zerstörerische Wette feuert ein frivoles Spiel der Täuschung unerbittlich an. Wer ist, der er zu sein scheint? Wer begehrt wen? Wer vertraut? Wer betrügt? Was ist wahr? Heiterkeit wandelt sich in Ernüchterung, Spiel in Erkenntnis.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 01. Juli 2022 um 21:44 Uhr

  • Wietzow 10
  • 17129 Daberkow

Badens beste Erlebnisse