Einkaufen für Kranke

Neues Angebot des DRK.

GÖRWIHL/HERRISCHRIED/TODTMOOS (abö). Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Fall des Coronavirus bietet das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Görwihl, ab sofort einen Einkaufsservice in den Gemeinden Todtmoos, Herrischried und Görwihl an. Dieser kann von chronisch kranken und vorbelasteten Menschen sowie von Senioren in Anspruch genommen werden. So müssen diese Menschen nicht selbst einkaufen und sich möglicherweise einer erhöhten Ansteckungsgefahr aussetzen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des DRK nehmen Bestellungen für einen Einkauf von Montag bis Samstag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter Telefon 07754/222 entgegen. Das DRK bittet darum, das sich auch Privatpersonen beim Ortsverein Görwihl telefonisch melden, wenn sie den Einkaufsservice unterstützen möchten.
von abö
am Sa, 14. März 2020

Badens beste Erlebnisse