Pop

Kiasmos in Köln

Kiasmos

Wann
Fr, 20. September 2024, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Köln
Stadthalle Köln-Mülheim Jülich GmbH
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Konzertdirektion Palme GmbH
Kiasmos besteht aus dem mit dem BAFTA ausgezeichneten isländischen Komponisten Ólafur Arnalds, der für seine einzigartige Mischung aus minimalen Klavier- und Streicherkompositionen mit elektronischen Klängen bekannt ist, und Janus Rasmussen von den Färöer Inseln, der als Mastermind der Elektro-Pop-Gruppe Bloodgroup gilt. Der in Reykjavík lebende Arnalds arbeitete früher als Tontechniker, oft für andere Projekte von Rasmussen, wo die beiden Musiker ihre gemeinsame Vorliebe für minimale, experimentelle Musik entdeckten. Sie wurden schließlich beste Freunde und hingen oft in ihrem Studio ab, um elektronische Klänge zu erforschen.
Nachdem sie 2009 zusammen mit dem britischen Produzenten Rival Consoles zwei Tracks auf der Split-EP 65/Milo veröffentlicht hatten, widmeten Ólafur und Janus das Jahr 2014 der Erkundung des Bereichs zwischen Arnalds´ eher akustischen, klavierbasierten Soloarbeiten und Rasmussens synthielastigem Elektro-Pop.
Indem sie sich ausschließlich auf ihr selbstbetiteltes Debüt als Kiasmos konzentrierten, konnten Ólafur und Janus ihre einzigartige Klangästhetik kombinieren und weiterentwickeln, um ein Album zu vollenden, das von ihrer gemeinsamen Liebe zur elektronischen Musik getragen wird.
Nun zeichnet sich für das äußerst einflussreiche Elektronik-Duo in neues Kapitel ab. 2024 kehren Kiasmos zum ersten Mal seit über 5 Jahren auf die Live-Bühne zurück. Am 20. September begrüßen wir die beiden in der Stadthalle in Köln.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 17. Mai 2024 um 23:33 Uhr

  • Jan-Wellem-Straße 2
  • 51065 Köln

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse