Kirnbergsee (Unterbränd)

Der kleine Stausee liegt mitten in einem Naturschutzgebiet zwischen Löffingen-Dittishausen und dem Bräunlinger Ortsteil Unterbränd. Seit 1921 wird der Brändbach gestaut, und bis heute wird mit seinem Wasser Strom erzeugt. Umgeben von Feldern und Wäldern bietet der Kirnbergsee sehr gute Bademöglichkeiten. Auch Angeln ist dort erlaubt, allerdings ist dieses Privileg heimischen Anglern und Touristen vorbehalten. Alle anderen können im Schlauchboot entspannen, Stand-Up-Paddling betreiben oder im Uferbereich plantschen. Aber Achtung: Es empfiehlt sich, Badelatschen mitzunehmen. Am Kirnbergsee leben zahlreiche Wasservögel, deren Hinterlassenschaften in Ufernähe liegen. Trotzdem gilt die Wasserqualität als ausgesprochen gut.

Finden Sie ähnliche Orte zu Kirnbergsee (Unterbränd) in Bräunlingen


Kirnbergsee (Unterbränd): Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse