Klassik

Sonderkonzert in St. Blasien

Dresdner Kreuzchor

Wann
Sa, 8. Juli 2023, 16:00 Uhr
Wo oder WAS
St. Blasien
Dom St. Blasius
Vorverkauf
Ticket kaufen
Ein großes Angebot an Tickets gibt es auch in den BZ-Geschäftsstellen.
Veranstalter
Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Nach 20 Jahren ist es endlich gelungen, den Dresdner Kreuzchor für ein Sonderkonzert bei den Internationalen Domkonzerten St. Blasien zu verpflichten.

Der Chor ist einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt; er existiert seit über 800 Jahren.

Als Kulturbotschafter vertritt er die sächsische Landeshauptstadt auf nahezu allen Kontinenten und debütierte zuletzt beim Shanghai International Arts Festival. Gemeinsam mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden musizierte er bei den Salzburger Osterfestspielen.

Auf seiner Konzerttournee 2023 (am 7. 7. singt er in Maria Laach im Rahmen des Festivals ,,RheinVokal», das vom Land Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit dem SWR veranstaltet wird, später dann im Dom von Brixen) gastiert der Knabenchor mit seinen 69 Sängern am Samstag, 8. Juli um 16:00 Uhr im Blasius - Dom.

Martin Lehmann, der 29. Kreuzkantor nach der Reformation, wird mit seinem Chor Werke interpretieren von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Siegfried Strohbach und Sven-David Sandström, darunter auch eine doppelchörige Motette.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 03. Februar 2023 um 13:24 Uhr

Finden Sie ähnliche Orte zu Dom St. Blasius in St. Blasien


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse