Zwei-Burgen-Pfad

  • 79244 Münstertal/Schwarzwald
  • Webseite

Auf den Spuren des Zerfalls wandern Interessierte bei dieser rund zwölf Kilometer langen Rundtour, die durch zwei verschiedene Einstiegsmöglichkeiten punktet. Der Zwei-Burgen-Pfad im Münstertal lässt sich entweder vom Parkplatz Schützenhaus Etzenbach bei Staufen angehen - oder aber vom Wanderparkplatz Riggenbach/Hof in Münstertal. Letzterer hat den Vorteil, dass man dann am Ende der mittelschweren Tour zur Belohnung seine Füße in der Wassertretanlage Riggenbach kühlen kann (statt mitten auf der Tour). Ebenfalls möglich ist eine Anfahrt mit der Münstertalbahn.

Und was hat die Tour zu bieten? Unterwegs geht es auf dem archäologischen Themenpfad zu zwei untergegangenen Schlössern und Burgen sowie durch den Höllwald und zum Böckfelsen. Insgesamt gilt es 500 Höhenmeter zu meistern. Wer die Strecke unten im Tal verkürzen will, nimmt die Münstertalbahn und kann sich so rund vier Kilometer sparen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Zwei-Burgen-Pfad in Münstertal


Zwei-Burgen-Pfad: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse